Ausrüstung für die Kryokonservierung

Ausrüstung für die Kryokonservierung

Ausrüstung für die Kryokonservierung wird zur Aufnahme von Flüssigstickstoff (LN2) für kontrolliertes Einfrieren und Lagern von biologischen, genomischen und diagnostischen Proben bei niedrigen Temperaturen verwendet. Sie kann extrem niedrige Temperaturen erzeugen und aufrechterhalten oder bei diesen Temperaturen betrieben werden sowie tiefkalte Flüssigkeiten oder Produkte, die verderblich oder nicht hitzestabil sind, aufbewahren oder deren Transport unterstützen. Geräte zur sicheren Lagerung und zum sicheren Transport von Proben in LN2 sind ebenfalls erhältlich, einschließlich Röhrchen und Boxen für die Lagerung von Proben, Geräte für das Zermahlen gefrorener Proben und Gefäße für den Transport und die Lagerung von LN2 selbst. Die LN2-Lagerungsausrüstung bietet Kapazitäten von 1 l bis fast 200 l. Sie kann auch nach der Anzahl der Proben kategorisiert werden, die sie aufnehmen kann.

Zur Ausrüstung für die Kryokonservierung gehören auch ULT-Tiefkühlgeräte (Ultra-Low-Temperature), Tiefkühlgeräte und Kühlschränke. Im Allgemeinen liegt die Unterscheidung zwischen Kühlung und Kryotechnik bei einer Temperatur von −180 °C (−292 °F).

Welche verschiedenen Arten von Ausrüstung für die Kryokonservierung gibt es?
• Dewar-Kolben und LN2-Behälter sind doppelwandig und haben ein hohes Vakuum zwischen den Wänden, das die Übertragung von Wärme auf den Inhalt verhindert. Sie werden in der Regel als Vorratsbehälter für LN2 und andere kryogene Flüssigkeiten verwendet.
• Kleinere Transfergefäße lagern und dispensieren kleine Mengen LN2 in tragbaren, verlustarmen Behältern und werden oft für die Abgabe in andere kryogene Behälter verwendet.
• LN2-Versorgungstanks transportieren kryogene Industriegase sicher und sind sowohl langlebig als auch anwenderfreundlich.
• Duale Lagersysteme sind für die Lagerung und den Versand von Proben konzipiert und verfügen über Hartschalen-Versandbehälter.
• Spezialisierte kryogene Probenlagersysteme erhöhen den wertvollen Platz im Labor und sind für die Lagerung sowohl in der Flüssig- als auch in der Dampfphase ausgelegt. Sie verfügen über eine automatisierte Temperaturüberwachung und mikroprozessorbasierte LN2-Füllstandskontrolle.
Fläschchen, Gestelle, Kastensysteme und Lagerungsstöcke, die Proben kostengünstig lagern und die Entnahme kryogener Proben vereinfachen. Weiterhin ist eine Reihe von 2D-Barcoding-Produkten erhältlich, mit denen einzelne Röhrchen oder komplette Mikroplatten-Racks codiert werden können, um die Identifizierung der Proben zu erleichtern.
• Tischkühlsysteme ermöglichen das Kühlen oder Gefrieren von Proben, um die Gefrier-/Auftauzyklen bei der Handhabung von Proben zu minimieren

Gefilterte Suchergebnisse

Produkte von einigen unserer Lieferanten werden in den gefilterten Suchergebnissen nicht angezeigt. Bitte deaktivieren Sie alle Filter, um diese Produkte zu sehen.

Filtern nach

Filtern nach

In dieser Kategorie wurden keine Ergebnisse gefunden. Entfernen Sie einige der ausgewählten Filter und versuchen Sie es erneut.
  • (1)
  • (12)
  • (5)
  • (3)
  • (1)
  • (15)
  • (52)
  • (2)
  • (48)
  • (3)
  • (1)
  • (8)
  • (5)
  • (7)
  • (5)
  • (4)
  • (3)
  • (3)
  • (3)
  • (3)
  • (3)
  • (2)
  • (2)
  • (2)
  • (2)
  • (2)
  • (2)
  • (2)
  • (2)
  • (2)
  • (2)
  • (2)
  • (2)
  • (2)
  • (2)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (9)
  • (5)
  • (4)
  • (4)
  • (3)
  • (3)
  • (3)
  • (2)
  • (2)
  • (2)
  • (2)
  • (2)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (15)
  • (5)
  • (4)
  • (3)
  • (3)
  • (3)
  • (3)
  • (3)
  • (3)
  • (2)
  • (2)
  • (2)
  • (2)
  • (2)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (20)
  • (7)
  • (5)
  • (5)
  • (3)
  • (3)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (12)
  • (11)
  • (4)
  • (4)
  • (2)
  • (2)
  • (2)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (21)
  • (7)
  • (4)
  • (3)
  • (2)
  • (2)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (7)
  • (4)
  • (2)
  • (2)
  • (2)
  • (2)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (23)
  • (7)
  • (5)
  • (2)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (31)
  • (12)
  • (5)
  • (5)
  • (5)
  • (1)
  • (1)
  • (12)
  • (6)
  • (5)
  • (4)
  • (1)
  • (1)