Spritzenfilter

Sartorius™ Minisart NML Spritzenvorsatzfilter, nicht steril

Bietet schnelle und zuverlässige Filtration von kleinen bis mittleren Volumina, komplett mit einsatzbereiten Filtereinheiten. Sartorius™ Minisart™ NML nicht sterile Spritzenfilter machen die zeitaufwendige Vorbereitung wie z. B. das Wechseln des Filters und Reinigen des Filtersystems überflüssig.

Sartorius™ Minisart NML Spritzenvorsatzfilter, steril

Bietet schnelle und zuverlässige Filtration von kleinen bis mittleren Volumina, komplett mit einsatzbereiten Filtereinheiten. Sartorius™ Minisart™ NML sterile Spritzenfilter machen die zeitaufwendige Vorbereitung wie z. B. das Wechseln des Filters und Reinigen des Filtersystems überflüssig.

Sartorius™ Minisart™ GF Spritzenvorsatzfilter

Klären Sie relativ schmutzige Lösungen oder verwenden Sie sie als Vorfilter. Sartorius™ Minisart™ GF Spritzenfilter verwenden eine Glasfasermembran zur Klärung von Proben mit kleinen Volumina. Auch als Vorsatzfilter für die mikrobiologische Filterung einsetzbar. Filter mit einer Porengröße von 0.7 μm und einem Durchmesser von 26 mm sind in verschiedenen Mengen erhältlich.

Sartorius™ Minisart™ NY Spritzenvorsatzfilter: Steril

Zur besonders anwenderfreundlichen Filterung wässriger und lösungsmittelbasierter Proben. Sartorius™ Minisart™ NY Sterile Spritzenfilter eignen sich optimal zur schnellen Filterung kleiner Mengen. Diese gebrauchsfertigen Einheiten bestechen durch ihre hohen Durchflussraten bei niedrigen Einlassdrücken und damit durch eine entsprechend schnelle Filterung mithilfe einer Standardspritze.

Merck Millipore Millex™ sterile Spritzenvorsatzfilter: PES-Membran – Grün

Für die Sterilisierung und Klärung steriler Lösungen entwickelt. EMD Millipore Millex™-GP sterile Spritzenfilter mit PES-Membran sind gebrauchsfertige, spritzenbetriebene Einheiten mit einer einzigartigen Membran, die eine sechsmal niedrigere Proteinbindung ermöglicht. Erhältlich in einer Einheit von medizinischem Gütegrad mit PES- oder Acrylspitze.

GE Healthcare Puradisc FP 30 CA-S Spritzenvorsatzfilter

Dank der extrem geringen Proteinbindung für die Proteinrückgewinnung geeignet. Whatman™ Puradisc™ FP Sterile 30 mm-Spritzenfilter aus Zelluloseacetat sind hydrophil und daher für wässrige und alkoholische Medien geeignet. Sie sind jedoch nur wenig beständig gegen Lösungsmittel.

GE Healthcare Puradisc FP Cellulose-Spritzenvorsatzfilter

Dank der extrem geringen Proteinbindung für die Proteinrückgewinnung geeignet. Whatman™ Puradisc™ FP Nicht-sterile 30 mm-Spritzenfilter aus Zelluloseacetat sind hydrophil und daher für wässrige und alkoholische Medien geeignet. Sie sind jedoch nur wenig beständig gegen Lösungsmittel.

Sartorius™ Minisart™ Plus Spritzenvorsatzfilter

Mit Glasfaser-Vorfilter für schwer filterbare Flüssigkeiten. Sartorius™ Minisart™ Plus Spritzenfilter für den Einmalgebrauch sind vollständige Filtereinheiten mit einer tensidfreien Membran aus Zelluloseacetat. Sie sind in drei farbcodierten Porengrößen sowie in sterilen und nicht-sterilen Ausführungen lieferbar.

GE Healthcare Spartan™ HPLC-zertifizierte Spritzenvorsatzfilter

Bietet reproduzierbare Ergebnisse für die Filtration organischer und wässriger HPLC-Lösungen. Whatman™ Spartan™ HPLC-zertifizierte 30 mm-Spritzenfilter sind beständig gegen herkömmliche HPLC-Lösungsmittel und haben einen sehr geringen Gehalt an extrahierbaren Substanzen, die sonst die Analyse beeinflussen könnten.

Sartorius™ MINISART 0,45μM 25MM STERIL

Minisart™ NY mit hydrophilem Polyamid (Nylon) ist für wässrige Flüssigkeiten und Lösungsmittel mit einem pH-Wert von 3 bis 14 optimiert. Für 17846 mit einer Porengröße von 0.45μm kann für Probenvorbereitung genutzt werden. Es hat einen männlichen Luer-Slip-Auslass und die Ausführung ACK ist einzeln verpackt und mit Ethylenoxid (EO) sterilisiert.

GE Healthcare Puradisc FP 30 Spritzenvorsatzfilter

Geeignet für die schnelle, routinemäßige Spritzenfiltration von Proben bis zu 100 ml

Merck Millipore Millex™ sterile Spritzenvorsatzfilter: Durapore PVDF-Membran – Gelb

Entwickelt für die Sterilisation und Klärung steriler Lösungen. MilliporeSigma™ Millex™ Sterile Spritzenfilter: MCE-Membranen sind gebrauchsfertige, spritzenbetriebene Einheiten, die während des Filterzusammenbaus nicht von menschlichen Händen berührt wurden. Porengrößen von 0.1, 0.22, 0.45 und 5.0 µm verfügbar; Filter von medizinischem Grad erhältlich.

Corning™ PES-Spritzenvorsatzfilter

Die Konstruktion aus Polyethersulfon (PES) gewährleistet besonders hohe Durchflussraten, geringe Proteinbindung und wenig extrahierbare Substanzen. Corning™ PES-Spritzenfilter eignen sich optimal für Gewebekulturen und HPLC-Anwendungen.

GE Healthcare Puradisc Polypropylene Syringe Filters: Nicht steril

Whatman™ Puradisc™ 25 mm-Spritzenfilter aus Polypropylen eignen sich für die Probenvorbereitung biologischer und HPLC-Proben.

Sartorius™ Minisart™ HF Spritzenvorsatzfilter: Steril

Verfügen über eine Filtermembran aus PES für ausgezeichnete Durchflussraten und hohe filtrierbare Volumen. Sartorius™ Minisart™ Spritzenvorsatzfilter mit hohen Durchflussraten: Steril und bieten sterile Filtration, Entfernung von Partikeln und Ultrareinigung. Die unabhängigen, einsatzbereiten Einheiten bieten Durchflussraten bei niedrigen Einlassdrücken, wodurch eine entsprechend schnelle Sterilfiltration ermöglicht wird.

Sartorius™ Minisart™ RC Spritzenvorsatzfilter, nicht steril

Verbindet schnelle Filtration kleiner Volumen zur Partikelentfernung mit maximaler Anwenderfreundlichkeit. Sartorius™ Minisart™ RC Spritzenfilter verwenden eine regenerierte Zellulosemembran zur Klärung von Proben mit kleinen Volumina. Ihnen stehen Porengrößen zwischen 0.2 und 0.45 μm in Filtern mit einem Durchmesser von 15, 25 und 4 mm zur Verfügung.

GE Healthcare FP 30/5,0 CN-S 5μM ST Filterhalter Schwarz FP 030/1

Hohe mechanische Festigkeit, hohe Flexibilität, hohe Durchflussraten und geringe extrahierbare Konzentrationen. Whatman™ 30 mm Puradisc™ FP sterile Spritzenfilter aus Cellulosenitrat sind eine ausgezeichnete Wahl für Anwendungen zur Spurenelementanalyse.

Thermo Scientific™ Target2™ PTFE-Spritzenvorsatzfilter

Diese robusten PTFE-Spritzenvorsatzfilter sorgen für sauberere Probenextrakte, da sie störende Materialien und feine Partikel bereits vor der Injektion entfernen.

Merck Millipore Millex™ sterile Spritzenvorsatzfilter: MCE-Membran – Blau

Für die Sterilisierung und Klärung steriler Lösungen entwickelt. EMD Millipore Millex™ sterile Spritzenfilter: MCE-Membranen sind gebrauchsfertige, spritzenbetriebene Einheiten, die während des Filterzusammenbaus nicht von menschlichen Händen berührt wurden. Mit den Porengrößen 0.22, 0.45 und 0.80 µm, Filter von medizinischem Gütegrad sind ebenfalls erhältlich.

GE Healthcare Puradisc™ Sterile 13 mm Spritzenfilter

Whatman™ Puradisc™ 13 mm-Spritzenfilter in steriler Ausführung eignen sich für die Probenvorbereitung biologischer und HPLC-Proben.

GE Healthcare 4 und 13 mm Puradisc PTFE-Spritzenvorsatzfilter

Stellt eine hydrophobe Membran, die chemisch stabil und inert ist, bereit. Whatman™ Puradisc 13 mm PTFE-Spritzenvorsatzfilter werden hauptsächlich für die Filtration nichtwässriger Proben verwendet.

GE Healthcare Puradisc 25 mm-Spritzenvorsatzfilter: Steril

Vor dem Einsatz mit wässrigen Proben ist ein Vorbenetzen mit einem wassermischbaren organischen Lösungsmittel erforderlich. Whatman™ Puradisc 13 mm-Spritzenfilter: Nicht-sterile, chemisch beständige und inerte hydrophobe Membranen, die hauptsächlich zur Filterung nichtwässriger Proben zum Einsatz kommen.

GE Healthcare GD/X 13 und 25 mm-Einweg-Spritzenvorsatzfilter – Polytetrafluoroethylen (PTFE)

Verarbeiten drei bis sieben Mal mehr Probenvolumen als Filter ohne Vorfilter. Whatman™ GD/X Spritzenfilter aus PTFE sind speziell für die Filtration viskoser oder anderweitig schwer filterbarer Proben mit einem hohen Feststoffanteil konzipiert.

GE Healthcare Mini-UniPrep™ spritzenlose Filter mit vorgeschlitztem Septum

Proben werden in einem Drittel der Zeit verarbeitet. Whatman™ Mini-UniPrep™ spritzenlose Filter mit vorgeschlitzten Septen bieten eine schnellere und einfachere Art und Weise zum Entfernen von Partikeln aus Proben für die HPLC- UHPLC-Analyse.

GE Healthcare Anotop™ 25 Plus Nicht sterile Spritzenfilter

Aufnahmevolumen: <30μl (Größe 10 mm), <200 μl (Größe 25 mm)

GE Healthcare GD/X 13 und 25 mm-Einweg-Spritzenvorsatzfilter - PES

Verarbeiten drei bis sieben Mal mehr Probenvolumen als Filter ohne Vorfilter. Whatman™ GD/X Sterile Spritzenfilter aus PVDF sind speziell für die Filtration viskoser oder anderweitig schwer filterbarer Proben mit einem hohen Feststoffanteil konzipiert.

GE Healthcare Puradisc 25 mm-Spritzenvorsatzfilter: Steril

Zur Reinigung von wässrigen und organischen Lösungen. Whatman™ Puradisc 25 mm-Spritzenfilter sind mit einem Gehäuse aus Polypropylen mit weiblichem Luer-Lock-Anschluss und männlichem Luer-Anschluss ausgestattet.

Merck Millipore Millex-MP Filtereinheit, D=25mm, 0,22μm, PES-Membran, Luer-Lock (VE=50Stck.)

Gebrauchsfertige Spritzeneinheiten, die für die Sterilisierung und Klärung steriler Lösungen entwickelt wurden

Sartorius™ Minisart™ RC Spritzenfilter, steril

Verbindet schnelle Filtration kleiner Volumen zur Partikelentfernung mit maximaler Anwenderfreundlichkeit. Sartorius™ Minisart™ RC Spritzenfilter verwenden eine regenerierte Zellulosemembran zur Klärung von Proben mit kleinen Volumina.

Merck Millipore Millex-Filtereinheiten

Steriler Spritzenfilter mit einem Durchmesser von 25 mm und einer hydrophilen PTFE-Membran mit 0.2 μm Porengröße. Erhältlich in 50er-Packungen.

  spinner