missing translation for 'onlineSavingsMsg'
Learn More

Alfa Aesar™ (1-Hexadecyl)Trimethylammoniumbromid, 98 %

19.70 € - 442.00 €

Chemische Identifikatoren

CAS 57-09-0
Summenformel C19H42BrN
Molare Masse (g/mol) 364.456
MDL-Nummer MFCD00011772
InChI-Schlüssel LZZYPRNAOMGNLH-UHFFFAOYSA-M
Synonym cetrimonium bromide, cetyltrimethylammonium bromide, hexadecyltrimethylammonium bromide, ctab, centimide, cetab, bromat, ctmab, cee dee, cetavlon
PubChem-CID 5974
ChEBI CHEBI:3567
IUPAC-Name Hexadecyl(trimethyl)azanium;bromid
SMILES CCCCCCCCCCCCCCCC[N+](C)(C)C.[Br-]
Mehr Spezifikationen ansehen

Produkte 3
Produktcode Marke Menge Preis Menge & Verfügbarkeit  
Produktcode Marke Menge Preis Menge & Verfügbarkeit  
11478740 Sicherheitsdatenblatt (SDS) Unterlagen ansehen Alfa Aesar™
A15235.22
100g 19.70 €
100 Gramm Alternative Produkte anzeigen
Sparen Sie bis zu 
»
Auf Lager, versandfertig: 40 Bitte Sie sich an, um diesen Artikel zu kaufen. Sie benötigen ein Web-Konto? Registrieren Sie sich noch heute!
11488740 Sicherheitsdatenblatt (SDS) Unterlagen ansehen Alfa Aesar™
A15235.36
500g 59.90 €
500 Gramm Alternative Produkte anzeigen
Sparen Sie bis zu 
»
Auf Lager, versandfertig: 44 Bitte Sie sich an, um diesen Artikel zu kaufen. Sie benötigen ein Web-Konto? Registrieren Sie sich noch heute!
11482268 Sicherheitsdatenblatt (SDS) Unterlagen ansehen Alfa Aesar™
A15235.0I
5000g 442.00 €
5000 Gramm Alternative Produkte anzeigen
Sparen Sie bis zu 
»
Auf Lager, versandfertig: 1 Bitte Sie sich an, um diesen Artikel zu kaufen. Sie benötigen ein Web-Konto? Registrieren Sie sich noch heute!
Beschreibung

Beschreibung

Anwendungen
(1-Hexadecyl)trimethylammoniumbromid ist ein kationisches Tensid in Haarpflegeprodukten. Es dient als Phasentransferkatalysator für die Herstellung von Polyamid, Polycarbonat und Polythiocarbonat. Es ermöglicht ligandenfreie Palladium-Salz-katalysierte Heck- und Suzuki-Kreuzkopplungsreaktionen in Wasser. Ist aktiver Bestandteil des topischen antiseptischen Cetrimids und wird in Haushaltsprodukten wie Shampoos und Kosmetika verwendet. Ist als Pufferlösung an der Extraktion von DNA sowie an der Synthese von Goldnanopartikeln und silikanischen Nanopartikeln beteiligt.

Löslichkeit
Löslich in Alkohol, Chloroform und Wasser. Schwer löslich in Aceton. Unlöslich in Diethylether und Benzol.

Hinweise
Hygroskopisch. In einem luftdichten Behälter lagern. Nicht kompatibel mit Basen und starken Oxidationsmitteln.
Spezifikation

Chemische Identifikatoren

57-09-0
364.456
LZZYPRNAOMGNLH-UHFFFAOYSA-M
5974
Hexadecyl(trimethyl)azanium;bromid
C19H42BrN
MFCD00011772
cetrimonium bromide, cetyltrimethylammonium bromide, hexadecyltrimethylammonium bromide, ctab, centimide, cetab, bromat, ctmab, cee dee, cetavlon
CHEBI:3567
CCCCCCCCCCCCCCCC[N+](C)(C)C.[Br-]

Spezifikation

(1-Hexadecyl)trimethylammonium bromide
Odorless
~245°C (decomposition)
5 to 7
C19H42BrN
UN3077
14,2025
Soluble in alcohol,chloroform and water. Slightly soluble in acetone. Insoluble in diethyl ether and benzene.
CCCCCCCCCCCCCCCC[N+](C)(C)C.[Br-]
364.456
CHEBI:3567
98%
244°C (471°F)
Hygroscopic
100g
57-09-0
MFCD00011772
3598189
cetrimonium bromide, cetyltrimethylammonium bromide, hexadecyltrimethylammonium bromide, ctab, centimide, cetab, bromat, ctmab, cee dee, cetavlon
LZZYPRNAOMGNLH-UHFFFAOYSA-M
Hexadecyl(trimethyl)azanium;bromid
5974
364.46
Sicherheit und Handhabung

Sicherheit und Handhabung

Produktidentifikator
  • (1-Hexadecyl)trimethylammonium bromide

Signalwort
  • Gefahr

Gefahrenkategorie
  • Akute Toxizität Kategorie 4
  • Hautreizende/-ätzende Wirkung Kategorie 2
  • Schwere Augenschädigung/Augenreizung Kategorie 1
  • Spezifische Zielorgan-Toxizität Kategorie 3
  • Spezifische Zielorgan-Toxizität Kategorie 2

Gefahrenhinweis
  • H318-Verursacht schwere Augenschäden.
  • H302-Gesundheitsschädlich bei Verschlucken.
  • H315-Verursacht Hautreizungen.
  • H335-Kann die Atemwege reizen.
  • H410-Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung.
  • H373-Kann die Organe schädigen.

Sicherheitshinweis
  • P261-Einatmen von Staub/Rauch/Gas/Nebel/Dampf/Aerosol vermei den.
  • P273-Freisetzung in die Umwelt vermeiden.
  • P280-Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.
  • P301+P312-BEI VERSCHLUCKEN: Bei Unwohlsein GIFTINFORMATIONSZENTRUM/ Arzt anrufen /
  • P302+P352-BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser/Seife/waschen.
  • P305+P351+P338-BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.