missing translation for 'onlineSavingsMsg'
Learn More

CD23 Ratte Anti-Maus, Super Bright 645, Klon: B3B4, eBioscience™

Monoklonaler Ratten-Antikörper

Marke:  Invitrogen 64-0232-80

Weitere Details : Netto-Gewicht : 0.01000kg

 Weitere Artikel aus diesem Sortiment

Artikelnummer. 16331564

  • 129.00 € / 25 Mikrogramm

Voraussichtliches Versanddatum: 09-11-2021

Bitte Sie sich an, um diesen Artikel zu kaufen. Sie benötigen ein Web-Konto? Registrieren Sie sich noch heute!


Beschreibung

Beschreibung

Description: The M1/69 monoclonal antibody reacts with the mouse CD24 molecule, also known as Heat Stable Antigen (HSA). This 35-50 kDa molecule is anchored in the plasma membrane via phosphatidylinositol and is expressed by erythrocytes, thymocytes, peripheral lymphocytes and myeloid lineage. CD24 is a variably glycosylated molecule resulting in heterogeneity of molecular mass of this antigen on cells of different lineages and antibodies to CD24 exhibit subtle differences in staining level on lymphocyte populations. The expression of CD24 has been used to resolve stages of B lymphopoiesis in mouse bone marrow. It has been reported that P-selectin (CD62P) binds to CD24. Applications Reported: This M1/69 antibody has been reported for use in flow cytometric analysis. Applications Tested: This M1/69 antibody has been tested by flow cytometric analysis of mouse splenocytes. This may be used at less than or equal to 0.5 μg per test. A test is defined as the amount (μg) of antibody that will stain a cell sample in a final volume of 100 μL. Cell number should be determined empirically but can range from 10^5 to 10^8 cells/test. It is recommended that the antibody be carefully titrated for optimal performance in the assay of interest. Super Bright 645 is a tandem dye that can be excited with the violet laser line (405 nm) and emits at 645 nm. We recommend using a 660/20 bandpass filter.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät dieses Fluorochrom erkennen kann. Bei der Verwendung von zwei oder mehr Super Bright farbstoffkonjugierten Antikörpern in einem Färbepanel wird empfohlen, Super Bright Färbepuffer (Produktnr. SB-4400) zu verwenden, um unspezifische Polymerinteraktionen zu minimieren. Weitere Informationen finden Sie im Datenblatt für Super Bright Färbepuffer. Lichtempfindlichkeit: Dieser Tandemfarbstoff ist empfindlich gegenüber photoinduzierter Oxidation. Dieses Fläschchen sowie gefärbte Proben müssen vor Licht geschützt werden. Fixierung: Proben können in IC Fixierungspuffer (Produktnr. 00-8222) (100 μl Zellprobe + 100 μl IC Fixierungspuffer) oder in 1-stufiger Fix/Lyse-Lösung (Produktnr. 00-5333) für bis zu 3 Tage im Dunkeln bei 4 °C mit minimaler Auswirkung auf Helligkeit und FRET-Effizienz/Kompensation gelagert werden. Einige Verallgemeinerungen hinsichtlich der Fluorophorleistung nach der Fixierung können vorgenommen werden, aber die klonspezifische Leistung sollte empirisch bestimmt werden. Anregung: 405 nm, Emission: 645 nm; Laser: Violetter Laser CD23 ist ein 45 kDa-Glykoprotein, das sich in einer Subpopulation frisch isolierter peripherer Blutzellen und auf Tonsillen-B-Zellen befindet und stark von EBV-transformierten B-Lymphoblasten exprimiert wird. Das CD23-Molekül ist identisch mit dem IgE-Rezeptor mit geringen Affinität, der auf B-Zellen gefunden wird. Die Expression von CD23 wurde in neoplastischen Zellen bei Fällen einer chronischen B-Zell-lymphozytischen Leukämie und bei einigen Fälle von zentrozytischen/zentroblastischen Lymphomen nachgewiesen. CD23 befindet sich in einer Subpopulation frisch isolierter peripherer Blutzellen und auf Tonsillen-B-Zellen und wird stark von EBV-transformierten B-Lymphoblasten exprimiert. Funktional ist CD23 an B-Zellwachstum und -differenzierung sowie an der IgE-Produktion beteiligt. Darüber hinaus existiert CD23 in einer gelösten Form, die einen potenten mitogenen Faktor darstellt. Zu den Erkrankungen, die mit CD23-Dysfunktion assoziiert sind, gehören chronische Konjunktivitis und chronische lymphatische Leukämie.
Spezifikation

Spezifikation

CD23
Monoclonal
0.2 mg/ml
PBS with BSA and 0.09% sodium azide; pH 7.2
P20693
Fcer2a
IgG2a, kappa
25 μg
4° C, store in dark, DO NOT FREEZE!
Primary
14128
Flow Cytometry
B3B4
Super Bright 645
Fcer2a
Liquid
Rat
Affinity chromatography
RUO
Antibody
Monoclonal
Mouse
Videos
Sicherheitsdatenblatt (SDS)
Dokumentation
Zertifikate