missing translation for 'onlineSavingsMsg'
Learn More

CD271 (NGF-Rezeptor) Maus-Anti-Hund, Human, Maus, nicht-humaner Primat, Schafe, Schwein, Kaninchen, Ratte, Super Bright 436, Klon: ME20.4, eBioscience™

Monoklonaler Maus-Antikörper

133.00 € - 331.00 €

Spezifikation

Klassifikation Monoclonal
Monoklonal oder polyklonal Monoclonal
Primär oder sekundär Primary
Antigen CD271 (NGF Receptor)
Konjugat Super Bright 436
Mehr Spezifikationen ansehen

Produkte 2
Produktcode Marke Menge Preis Menge & Verfügbarkeit  
Produktcode Marke Menge Preis Menge & Verfügbarkeit  
16331324
Unterlagen ansehen Aktionsdetails
Invitrogen
62-9400-41
25 Tests
133.00 €
25 Stück
Alternative Produkte anzeigen
Sparen Sie bis zu 
»
Voraussichtliches Versanddatum: 28-12-2021
Bitte Sie sich an, um diesen Artikel zu kaufen. Sie benötigen ein Web-Konto? Registrieren Sie sich noch heute!
16341324
Unterlagen ansehen Aktionsdetails
Invitrogen
62-9400-42
100 Tests
331.00 €
100 Stück
Alternative Produkte anzeigen
Sparen Sie bis zu 
»
Voraussichtliches Versanddatum: 28-12-2021
Bitte Sie sich an, um diesen Artikel zu kaufen. Sie benötigen ein Web-Konto? Registrieren Sie sich noch heute!
Beschreibung

Beschreibung

Der monoklonale Antikörper ME20.4 erkennt CD271, ein 75 kDa-Typ-I-Transmembranprotein, das zur Superfamilie des Neurotrophin-Rezeptors mit geringer Affinität und des Tumornekrosefaktor-Rezeptors gehört. CD271 wird von Neuronen, Schwann-Zellen, Melanozyten, Mesen exprimiert

Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät dieses Fluorochrom erkennen kann. Bei der Verwendung von zwei oder mehr Super Bright farbstoffkonjugierten Antikörpern in einem Färbepanel wird empfohlen, Super Bright Färbepuffer (Produktnr. SB-4400-42) zu verwenden, um unspezifische Polymerinteraktionen zu minimieren. Weitere Informationen finden Sie im Datenblatt für Super Bright Färbepuffer. Anregung: 405 nm, Emission: 436 nm; Laser: Violetter Laser Neurotrophische Faktoren steuern das Überleben, die Differenzierung und den Erhalt von Neuronen in den peripheren und zentralen Nervensystemen sowie anderer Neuralleisten-abgeleiteter Zelltypen. Die Entwicklung von sympathischen Neuronen ist während der Zielkonkurrenz in vivo absolut abhängig vom Nervenwachstumsfaktor (NGF). Antikörper, die speziell mit NGFR p75 reagieren, sind nützliche Werkzeuge für den Nachweis und die Charakterisierung von NGFR p75, um unser Verständnis für eine Vielzahl von Phänomenen bei der Entwicklung, Plastizität und Reparatur des Nervensystems zu verbessern.
Spezifikation

Spezifikation

Monoclonal
Primary
Super Bright 436
Monoclonal
CD271 (NGF Receptor)
Sicherheitsdatenblatt (SDS)
Produktzertifizierungen