missing translation for 'onlineSavingsMsg'
Learn More

CD64 Maus Anti-Maus, APC, Klon: X54-5/7.1, eBioscience™

Monoklonaler Maus-Antikörper

Marke:  Invitrogen 17-0641-82

Weitere Details : Netto-Gewicht : 0.01000kg

 Weitere Artikel aus diesem Sortiment

Artikelnummer. 15913204

  • 229.00 € / 100 Mikrogramm
Voraussichtliches Versanddatum: 17-12-2021

Bitte Sie sich an, um diesen Artikel zu kaufen. Sie benötigen ein Web-Konto? Registrieren Sie sich noch heute!


Beschreibung

Beschreibung

Beschreibung: Dieser X54-5/7.1 monoklonale Antikörper erkennt die allelischen Varianten a und b der Maus-CD64, einem Fc-Bindungsrezeptor mit hoher Affinität, der auch als Fc-GammaR1 oder Fcgr1 bezeichnet wird. Alloform a ist in folgenden Mausstämmen vorhanden: C57BL/6, BALB/c, DBA/2 und Alloform b in Stämmen: C3H/HeJ, CBA/J, NZW, SJL/J, 129/SvJ. Darüber hinaus wurde dieser Antikörper bei den folgenden Stämmen als positiv gemeldet: AKR, ALR, BUB, C58, CE, HRS, MRL, MON, NZB, NZO, NZW, PL, SJL, ST und SWR. Dieser Klon X54-5/7.1 erkennt die allelische Variante d, die bei NOD/Lt-Mäusen vorhanden ist, nicht. Dieser Antikörper färbt nachweislich die RAW264.7-Zelllinie. Berichtete Anwendungen: Dieser X54-5/7.1-Antikörper ist für die durchflusszytometrische Analyse geeignet. Getestete Anwendungen: Dieser X54-5/7.1-Antikörper wurde mittels durchflusszytometrischer Analyse von Maus-Knochenmarkzellen getestet. Er kann bei weniger als oder gleich 0.5 μg pro Test verwendet werden. Ein Test ist definiert als die Menge (μg) des Antikörpers, der eine Zellprobe in einem Endvolumen von 100 μl färbt. Die Zellzahl sollte empirisch ermittelt werden, kann aber von 10^5 bis 10^8 Zellen/Test reichen. Für eine optimale Leistung im interessierenden Assay wird eine sorgfältige Titration des Antikörpers empfohlen. Anregung: 633-647 nm; Emission: 660 nm; Laser: Roter Laser

CD64 (FCGR1A) kodiert ein Protein, das eine wichtige Rolle in der Immunantwort spielt. CD64 ist ein Fc-gamma-Rezeptor mit hoher Affinität und eines von drei verwandten Genfamilienmitgliedern auf Chromosom 1. CD64 spielt eine wichtige Rolle in der Immunantwort und sein Dysfunktion wurde in der Zervixadenitis und Tetrasomie 21 untersucht.
Spezifikation

Spezifikation

CD64
Monoklonal
0.2 mg/ml
PBS mit 0.1 % Gelatine und 0.09 % Natriumazid; pH 7.2
P26151
Fc-gamma RI, FcgRI
Maus
IgG1, kappa
100 μg
4 °C, lichtgeschützt lagern, NICHT EINFRIEREN!
Primär
14129
Durchflusszytometrie
X54-5/7.1
APC
Fcgr1
Flüssig
Fcgr1
BALB/c Maus-CD64 humanes IgG-Fc-Fusionsprotein
Affinitätschromatographie
RUO
Antikörper
Monoklonal
Maus
Videos
Sicherheitsdatenblatt (SDS)
Dokumentation
Zertifikate
Sonderangebote

Sonderangebote