missing translation for 'onlineSavingsMsg'
Learn More

Cytiva (Formerly GE Healthcare Life Sciences) Amersham™ Rapid-HYB-Puffer

Vorgemischter, ratensteigernder Hybridisierungspuffer. Amersham™ Rapid-hyb-Puffer reduziert die Hybridisierungszeit für den Nachweis von Einzelkopie-Säugetiergenen auf nur zwei Stunden.

Marke:  Cytiva (Formerly GE Healthcare Life Sciences) RPN1635

Weitere Details : Netto-Gewicht : 0.19200kg


 Weitere Artikel aus diesem Sortiment

Artikelnummer. 11575055

  • 181.00 € / 125 Milliliter

Verfügbar ab
02-02-2021

Bitte Sie sich an, um diesen Artikel zu kaufen. Sie benötigen ein Web-Konto? Registrieren Sie sich noch heute!


Beschreibung

Beschreibung

  • Für die Verwendung mit radioaktiv markierten DNA-, RNA- oder Oligonukleotid-Sonden
  • Vorgemischte Lösung, verbessert die Reproduzierbarkeit zwischen Experimenten
  • Geeignet für Southern Blot- und Northern Blot-Anwendungen
  • Erhältlich in zwei verschiedenen Größen, ausreichend fü r1000 cm2 Membran und 4000 cm2 Membran

Für die Verwendung mit Nylonmembranen; eignet sich nicht für den Einsatz mit PVDF- oder Nitrozellulose-Membranen.

Spezifikation

Spezifikation

Radioaktiv markierte DNA-, RNA- oder Oligonukleotid-Proben
Rapid-Hyb Puffer ausreichend für 1000 cm2 Membran
125 ml
Bei Raumtemperatur aufbewahren. Unter diesen Bedingungen ist das Produkt mindestens 3 Monate lang stabil
Videos
Sicherheit und Handhabung

Sicherheit und Handhabung

Produktidentifikator
  • Rapid-hyb Buffer sufficient for 1,000 cm2 membrane

Signalwort
  • Achtung

Gefahrenkategorie
  • Schwere Augenschädigung/Augenreizung Kategorie 2
  • Hautreizende/-ätzende Wirkung Kategorie 1A

Gefahrenhinweis
  • H314-Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden.
  • H319-Verursacht schwere Augenreizung.

Sicherheitshinweis
  • P260-Staub/Rauch/Gas/Nebel/Dampf/Aerosol nicht einatmen.
  • P280-Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.
  • P305+P351+P338-BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
  • P333+P313-Bei Hautreizung oder -ausschlag: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.
  • P501b-Inhalt/Behälter gemäß den örtlichen/regionalen/nationalen/internationalen Vorschriften zuführen.

Ergänzende Informationen
  • MIXTURE LIST-Enthält: 1,2,3-propanetricarboxylic acid, 2-hydroxy, hydrate
  • UNKNOWN ACUTE-19 Prozent des Gemisches bestehen aus einem oder mehreren Bestandteilen unbekannter Toxizität.
  • UNKNOWN AQUATIC-Enthält 6% Bestandteile mit unbekannter Gewässergefährdung.

Sicherheitsdatenblatt (SDS)
Dokumentation