missing translation for 'onlineSavingsMsg'
Learn More

Cytiva (Formerly GE Healthcare Life Sciences) Ficoll PM400

Saccharosepolymere mit hoher Molekülmasse (), die durch Copolymerisierung von Saccharose mit Epichlorhydrin gebildet werden Cytiva™ Ficoll PM400 ist ein synthetisches neutrales, stark verzweigtes, hydrophiles Polymer aus Saccharose, das zur Herstellung von Dichtegradienten zur Trennung von Zellen und subzellulären Komponenten durch Zentrifugation oder Sedimentation bei Einheitsdichte verwendet wird.

Marke:  Cytiva (Formerly GE Healthcare Life Sciences) 17-0300-05

Weitere Details : Netto-Gewicht : 6.60000kg

 Weitere Artikel aus diesem Sortiment

Artikelnummer. 11570724

  • 5947.00 € / 5 Kilogramm

Verfügbar ab
17-02-2021

Bitte Sie sich an, um diesen Artikel zu kaufen. Sie benötigen ein Web-Konto? Registrieren Sie sich noch heute!


Beschreibung

Beschreibung

  • Zur Herstellung von Dichtegradienten zur Trennung von Zellen und subzellulären Komponenten durch Zentrifugation oder Sedimentation bei Einheitsschwerkraft
  • Neutrales, stark verzweigtes hydrophiles Saccharosepolymer, das sich leicht in wässriger Lösung auflöst
  • Es können Konzentrationen von bis zu 50 % (w/v) erreicht werden, die Dichten von bis zu 1.2 g/ml abdecken
  • Hat bessere osmotische Eigenschaften als Saccharose
  • Bewahrt die funktionelle und morphologische Integrität
  • Nützlich zum Trennen von Zellen, die zentrifugationsempfindlich sind, und zum Trennen von Zellen mit ähnlicher Dichte, aber unterschiedlicher Größe
  • Dringt nicht in biologische Membranen ein
  • Dient als Rohmaterial für die Herstellung von Ficoll-Paque-Gradienten
  • Wird in anderen Anwendungen wie Elektrophorese, Hybridisierung und Kryokonservierung und als Hapten-Träger verwendet
  • Lieferung als Trockenpulver
  • Wird bei der Bildung von Dichtegradienten zur Trennung und Isolierung von eukaryotischen Zellen, Organellen und Bakterienzellen als Stabilisierungsmittel und als Trennmedium für die Isolierung von Lymphozyten verwendet
  • Wird in definierten Nährmedien, bei der Nukleinsäure-Hybridisierung, bei der Elektrophorese und bei immunologischen Studien verwendet
  • Wird zur Gradientenzentrifugation in allen Arten von Zentrifugenrotoren und zur Trennung bei Einheitsschwerkraft verwendet

Spezifikation

Spezifikation

5 kg
Cell isolation
5 ηr at 20°C: 10% (w/v), 20 ηr at 20°C: 20% (w/v), 60 ηr at 20°C : 30% (w/v, 180 ηr at 20°C : 40% (w/v) , 600 ηr at 20°C : 50% (w/v)
White
4–30°C
1.2 g/mL
Powder
0.12 EU/mg
Centrifugation Media
Videos
Sicherheitsdatenblatt (SDS)
Dokumentation