missing translation for 'onlineSavingsMsg'
Learn More

Cytiva HiTrap™ MabSelect™ vorgepackte Säulen

Verwenden Sie diese Säulen in einer MAb-Reinigung in kleinem Maßstab in einem kontinuierlichen Bioprozess. Cytiva Life Sciences™ HiTrap™ MabSelect™ vorgepackte Säulen für die schnelle Reinigung monoklonaler Antikörper (Mabs) aus großen Probenvolumina

Marke:  Cytiva 28-4082-55

Weitere Details : CAS : 79-06-1 Netto-Gewicht : 0.09200kg


 Weitere Artikel aus diesem Sortiment

Artikelnummer. 11783319

  • 804.00 € / 1 Stück

Verfügbar ab
25-06-2021

Bitte Sie sich an, um diesen Artikel zu kaufen. Sie benötigen ein Web-Konto? Registrieren Sie sich noch heute!


Beschreibung

Beschreibung

Vorgepackte HiTrap Säulen für die Prozessentwicklung, das Screening von Reinigungsbedingungen und die Reinigung von MAbs in kleinem Maßstab. MabSelect Medien eignen sich für die hohen Flussraten und Drücke, die bei einer Rationalisierung erforderlich sind.

  • Die ausgerichtete Kopplung eines rekombinanten Protein-A-Liganden an die Agarose-Matrix über ein konstruiertes C-Terminus-Cystein erhöht das IgG-Bindungsvermögen gegenüber anderen Protein-A-Medien
  • Hohe Kapazität, geringe Ligand-Leckage und eine Basismatrix mit hohem Durchfluss ermöglichen die Reinigung von MAbs im Prozessmaßstab
  • Weniger wettbewerbsrechtliche Bedenken aufgrund des kompletten Fehlens der Säugetierzellkultur bei der Herstellung von Liganden und bei der Reinigung
  • Konzipiert für die Verwendung mit einer Spritze, einer Peristaltikpumpe oder einem Chromatographiesystem

MabSelect

  • Ermöglicht mindestens fünfmal höhere Flussraten als herkömmliche quervernetzte Agarose mit gleicher Porosität
  • Rekombinanter Protein-A-Ligand fördert die Spezifität der Bindung an Fc IgG-Bereich; ermöglicht eine Reinigung in einem Schritt
MabSelect Xtra™
  • Derselbe rekombinante Protein-A-Ligand wie MabSelect, jedoch mit geringerer Partikelgröße und größerer Porosität, für ein erhöhtes dynamisches Bindungsvermögen
  • Ermöglicht die Bindung von Proben mit hohen Expressionswerten des monoklonalen Antikörpers
  • Senkt die Gesamtproduktionskosten aufgrund der Möglichkeit, konzentrierte Ausgangsmaterialien in weniger Chargen zu verarbeiten
MabSelect SuRe™ (Superior Resistance, hervorragende Beständigkeit)
  • Akali-toleranter Protein A-abgeleiteter Ligand ermöglicht die Verwendung von bis zu 0.5 M NaOH für die Ortsgebundene Reinigung (CIP)
  • Ermöglicht erhebliche Kosteneinsparungen und die Verlängerung von Zyklen in der regulären Produktion

Spezifikation

Spezifikation

0.62 Zoll
Für die schnelle Aufreinigung von monoklonalen Antikörpern aus großen Probenvolumen, Proteinaufreinigung
20 % Ethanol
5 ml
< 20 ml/min
1.6 cm
5 ml
4° bis 30 °C
≈30 mg Human-lgG/ml bei 2.4 min Verweilzeit
Einzeln
Videos
Sicherheit und Handhabung

Sicherheit und Handhabung

Produktidentifikator
  • HiTrap MabSelect, 5 ml

Signalwort
  • Achtung

Gefahrenkategorie
  • Entzündbare Flüssigkeit Kategorie 3

Gefahrenhinweis
  • H226-Flüssigkeit und Dampf entzündbar.

Sicherheitshinweis
  • P280-Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.
  • P210-Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen und anderen ndquellen fernhalten. Nicht rauchen.
  • P241-Explosionsgeschützte elektrische Betriebsmittel/Lüftungsanlagen/ Beleuchtung/ verwenden.
  • P303+P361+P353-BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT (oder dem Haar): Alle kontaminierten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen/duschen.
  • P235-Kühl halten.
  • P501b-Inhalt/Behälter gemäß den örtlichen/regionalen/nationalen/internationalen Vorschriften zuführen.

Ergänzende Informationen
  • MIXTURE LIST-Enthält: Ethanol

Sicherheitsdatenblatt (SDS)
Dokumentation