missing translation for 'onlineSavingsMsg'
Learn More

Thermo Scientific™ HyperSep™ Dispersive SPE-Extraktionsprodukte (QuEChERS)

Mit diesen gebrauchsfertigen Produkten zur dispersiven SPE für QuEChERS-Extraktionen sparen Sie Zeit und erzielen genauere Ergebnisse bei der Bestimmung von Pestiziden.

Marke:  Thermo Scientific™ 60105-237

Weitere Details : Netto-Gewicht : 0.20000kg

 Weitere Artikel aus diesem Sortiment

Artikelnummer. 15200359

  • 1015.00 € / 250 Stück


Verfügbar ab
15-06-2021
Zum Warenkorb hinzufügen

Beschreibung

Beschreibung

QuEChERS-Methoden für die dispersive Festphasenextraktion (SPE) bieten eine praktische und effektive Technik zur Extraktion und Reinigung von Pestizidrückständen in Lebensmitteln und anderen komplexen Matrizen. Das robuste Verfahren bietet eine Reihe überzeugender Vorteile: hohe Rückgewinnung, präzise Ergebnisse und hoher Probendurchsatz, geringer Verbrauch von Lösungsmittel und Gläsern, geringer Platzbedarf im Labor und niedrige Kosten für Reagenzien.

Thermo Scientific™ HyperSep™ Extraktionsprodukte für dispersive SPE sind in einer Vielzahl von gebrauchsfertigen Sorbenskombinationen erhältlich, die jeweils die korrekten Sorbentien für eine optimale Extraktion von Analyten enthalten, die mit QuEChERS-Methoden extrahiert wurden.

HyperSep Extraktionsprodukte für die dispersive SPE nutzen Magnesiumsulfat zur Unterstützung der Extraktion sowie entweder Natriumchlorid, Natriumcitrat oder wasserfreies Natriumacetat für basenempfindliche Verbindungen (z. B. Folpet oder Captan). Sie werden in einem 50 ml-Zentrifugenröhrchen aus Polypropylen zur praktischen Extraktion geliefert.

Die Produkte für dispersive SPE sind gebrauchsfertig und für die jeweilige Methode optimiert. Dadurch:

  • Sparen Sie wertvolle Vorbereitungszeit
  • Erzielen Sie einheitlichere Analyseergebnisse dank konsistenter Produkte und strenger Qualitätskontrolle
  • Erhalten Sie reinere Extrakte und eine geringere Anzahl an Peaks durch Verwendung hochwertiger, gebrauchsfertiger Produkte

QuEChERS-Methode
  • Die im Jahr 2003 vom USDA Eastern Regional Research Center entwickelte QuEChERS-Methode (für „Quick, Easy, Cheap, Effective, Rugged and Safe“) wird immer mehr zur Technik der Wahl für die Extraktion und Reinigung von Pestizidrückständen.

Die QuEChERS-Methode besteht aus zwei Schritten: Extraktion, gefolgt von Reinigung. Zurzeit sind vier Varianten der QuEChERS-Methode in Gebrauch:

  • Die ursprüngliche QuEChERS-Methode verwendet Natriumchlorid zur Verbesserung der Extraktion
  • Die dispersive AOAC-Methode 2007.01 verwendet als Puffer Natriumacetat anstelle von Natriumchlorid
  • Die Zweiphasenmethode verwendet PSA und GCB zur Entfernung hoher Chlorophyll- und Phytosterinanteile im resultierenden Extrakt ohne Verlust an planaren Pestiziden (polaren Aromaten) mit einem Lösungsmittelgemisch aus Aceton und Toluol (Verhältnis 3:1)
  • Die europäische Methode ähnelt der AOAC-Methode, verwendet für die Extraktion anstelle von Natriumacetat jedoch Natriumchlorid, Natriumcitratdihydrat und Dinatriumcitratsesquihydrat
Spezifikation

Spezifikation

QuEChERS-Probenvorbereitung
HyperSep
50 ml
50 ml-Zentrifugenröhrchen mit 900 mg Magnesiumsulfat, 300 mg PSA, 150 mg Kohlenstoff, 250/Packung
Wasserfreies Magnesiumsulfat, PSA, GCB
QuEChERS-Methode
Videos
Sicherheitsdatenblatt (SDS)
Dokumentation

Begrenzte Garantiezeit: Gemäß allen Garantieanforderungen und Ausnahmen wie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen beschrieben, verfügt dieses Produkt über eine Garantie für den Zeitraum von neunzig (90) Tagen nach dem Versand. Aufhebung der Nutzungsbeschränkung auf interne Forschungszwecke: Jegliche dem Käufer auferlegte Beschränkung, das/die Produkt(e) nur zu internen Forschungszwecken zu nutzen, gilt nicht für das/die Produkt(e) auf Webseiten, die diese Erklärung enthalten.