missing translation for 'onlineSavingsMsg'
Learn More

Invitrogen™ LanthaScreen™ TR-FRET-Assay-Kit für kompetitiven Bindungstest für PPAR-alpha (Ziege)

LanthaScreen™ TR-FRET-Assay-Kit für kompetitiven Bindungstest für PPAR-alpha (Ziege)

Marke:  Invitrogen™ PV4892

Weitere Details : Netto-Gewicht : 0.09000kg

Artikelnummer. 10104613

  • 1352.00 € / 400 Stück

Voraussichtlicher Liefertermin 12-06-2020

Bitte Sie sich an, um diesen Artikel zu kaufen. Sie benötigen ein Web-Konto? Registrieren Sie sich noch heute!


Nur für Forschungszwecke. Die Anwendung muss den Produktanweisungen entsprechen.


Beschreibung

Beschreibung

Dieses Kit enthält Ziege-Tb-Anti-GST-Antikörper; die anderen Kit-Komponenten sind mit Kit A15143 identisch:

Der LanthaScreen™ TR-FRET Konkurrenzbindungsassay für PPAR-alpha bietet eine empfindliche und zuverlässige Methode für das Hochdurchsatz-Screening (HTS) von Liganden für den Peroxisom-Proliferator-aktivierten Rezeptor-alpha (PPAR-alpha). Das Kit verwendet einen mit Terbium (Tb) markierten Anti-GST-Antikörper, einen fluoreszierenden Kleinmolekül-pan-PPAR-Liganden (Fluormone™ Pan-PPAR Green) und eine mit Glutathion-S-Transferase (GST) markierte ligandenbindende Domäne (LBD) für humanes PPAR-alpha im Format eines Assays mit einem homogenen gebrauchsfertigen Gemisch.

Zur Ausführung des Assays:
Bei der Ausführung des LanthaScreen™ TR-FRET Konkurrenzbindungsassays für PPAR-alpha wird Fluormone™ Pan-PPAR Green zu Liganden-Testverbindungen hinzugegeben, gefolgt von einem Gemisch aus PPAR-alpha-LBD und Terbium-Anti-GST-Antikörper. Wenn das Fluormone™ Pan-PPAR Green an PPAR-alpha bindet, erfolgt eine Energieübertragung vom Terbium-markierten Antikörper zur Markierungssubstanz, und es wird ein hohes TR-FRET-Verhältnis beobachtet. Die kompetitive Ligandenbindung an PPAR-alpha wird mithilfe Fähigkeit der Testverbindung nachgewiesen, die Markierungssubstanz zu verdrängen, was zu einem FRET-Verlust zwischen dem Antikörper und der Markierungssubstanz führt. Nach einer Inkubationszeit bei Raumtemperatur wird das 520 nm/495 nm-TR-FRET-Verhältnis berechnet und zur Bestimmung der IC50 aus einer Dosis-Reaktions-Kurve der Verbindung verwendet (Abb. 1). Diese Art des Bindungstests ist analog zu Radioliganden-basierten Assays, mit dem Unterschied, dass nicht mit Radioaktivität umgegangen werden muss und ein homogenes, reines Zugabe-Format ermöglicht wird.
Spezifikation

Spezifikation

Biochemical competitive binding
LanthaScreen®
Dry Ice
TR-FRET
Tb (Terbium)
Microplate Reader
The LanthaScreen® TR-FRET PPAR alpha Competitive Binding Assay Kit contains PPAR alpha-LBD (GST) protein, Fluormone™ Pan-PPAR Green, terbium-labeled anti-GST antibody, and buffers. Store components as indicated in the assay protocol (-80°C, -20°C, or +4°C).
End Point
PPARA, PPAR alpha, NR1C1
Competitive Binding Assay
Fluorescent
384-well plate
Videos
Dokumentation

Nur für Forschungszwecke. Nicht zur Verwendung bei diagnostischen Verfahren.