missing translation for 'onlineSavingsMsg'
Learn More

Thermo Scientific™ Pierce™ Protein A/G UltraLink™ Resin

Äußerst langlebiges Polyacrylamid-Säulenmaterial mit immobilisiertem rekombinantem Protein A/G für verschiedene IgG-Aufreinigungsverfahren.

Marke:  Thermo Scientific™ 53133

Weitere Details : Netto-Gewicht : 0.80000kg

 Weitere Artikel aus diesem Sortiment

Artikelnummer. 11859400

  • 1520.00 € / 10 Milliliter
Lager vorrätig
Sie sich ein, um den Lagerbestand zu sehen

Bitte Sie sich an, um diesen Artikel zu kaufen. Sie benötigen ein Web-Konto? Registrieren Sie sich noch heute!


Beschreibung

Beschreibung

Thermo Scientific™ Pierce Protein A/G UltraLink Harz ist ein äußerst strapazierfähiges Säulenmaterial aus Polyacrylamidgranulat, in dem rekombinantes Protein A/G für die Verwendung in IgG-Aufreinigungsverfahren immobilisiert wurde.

Protein A/G UltraLink Resin dient zur Bindung und Aufreinigung von IgG in Chromatographieverfahren, die Gravitationsfluss, Zentrifugiersäulen oder Mitteldruckverfahren einsetzen. Protein A/G ist ein rekombinantes Fusionsprotein, das aus Antikörper bindenden Domänen von Protein A und Protein G besteht, was die Antikörper-Aufreinigung von Serumproben verschiedener Tierarten ermöglicht.

UltraLink Resin ist ein Azlacton-aktiviertes Polyacrylamid-Säulenmaterial, das hydrophil, ladungsfrei, hochgradig vernetzt, robust und porös ist und eine hohe Kapazität besitzt. Dieses Säulenmaterial eignet sich besonders für Mitteldruck-Chromatographieverfahren, wenn große Probenvolumina schnelle Flüsse erfordern (FPLC-Chromatographie) und für Einsatzfälle umfangreicherer Größenordnungen. Im Gegensatz zu herkömmlichem Säulenmaterial mit Agarosegranulat wird UltraLink Säulenmaterial bei hohen Flussraten, die Drücke bis zu 25 psi generieren, nicht zerquetscht oder zerrieben.

Besondere Merkmale:

  • Immobilisiertes Protein A/G – bindet spezifisch IgG vno mehreren Säugetierarten, insbesondere den meisten Untertypen von humanem und Kaninchen-IgG

  • Standardkapazität – Beladung von immobilisiertem Protein A/G bietet ein Bindungsvermögen von ca. 20 mg humanem IgG pro Milliliter Harz

  • UltraLink Harz – auf Acrylamid basiertes Säulenmaterial, das eine Alternative zu Säulenmaterial aus vernetztem Agarose für Anwendungen mit mittlerem Druck bietet

Eigenschaften von Thermo Scientific UltraLink Harz:

  • Unterstützung von pH-Stabilität: 1 bis 13
  • Durchschnittliche Partikelgröße: 50 bis 80 Mikrometer
  • Ausschlussgrenze: größer als 2.000.000 Dalton
  • Durchschnittliche Oberfläche: größer als 250 m2 pro Gramm Beads
  • Durchschnittliches Porenvolumen: mehr als 1,2 ml pro Gramm Granulat(> 60 % des Granulatvolumens)
  • Porengröße: 500 bis 1000 Angström (50 bis 100 nm)
  • Maximale Lineargeschwindigkeit: 3000cm pro Stunde
  • Maximaldruck: 100 psi (6,9 bar), definiert als der maximale Druckabfall in einer Säule, dem das Harz standhalten kann. (Hinweis: Der Druckmesser einer Flüssigchromatographie-Anlage zeigt möglicherweise den gesamten Systemdruck statt des Druckabfalls in der Säule an).
Spezifikation

Spezifikation

Harz
UltraLink™ Harz, Affinität
Protein A/G
Nach Erhalt bei -4 °C lagern. Das Produkt wird bei Umgebungstemperatur versendet.
Pierce™, UltraLink™
Flasche
IgG-Antikörper
10 ml
Produktvorschläge

Produktvorschläge

Videos
Sicherheitsdatenblatt (SDS)
Dokumentation

Dokumentation

Zertifikate
Sonderangebote

Sonderangebote

For Research Use Only. Not for use in diagnostic procedures.