missing translation for 'onlineSavingsMsg'
Learn More

BioTek™ Synegy Neo2

BioTek™ Synergy Neo2 ist ein hybrides Multifunktions-Lesegerät mit Inkubation auf 65 °C und linearem/orbitalem/doppelorbitalem Schütteln. Laser-TRF und Laser Alpha sowie 4 PMT-Detektoren mit zwei PMT-Leseköpfen für ultraschnelle ratiometrische Messungen.

Marke:  BioTek™ NEO2ALPHAT


Weitere Details : Netto-Gewicht : 44.50000kg

 Weitere Artikel aus diesem Sortiment

Artikelnummer. 16319843

  • 89156.00 € / 1 Einheit

Voraussichtliches Versanddatum: 26-01-2022

Bitte Sie sich an, um diesen Artikel zu kaufen. Sie benötigen ein Web-Konto? Registrieren Sie sich noch heute!


Beschreibung

Beschreibung

  • Temperaturregelung – 4-Zonen-Inkubation auf 70 °C mit Kondensationskontrolle™
  • Entwickelt für das Screening-Labor, mit hoher Geschwindigkeit und ultrahoher Leistung.
  • Quadmonochromatoren mit variabler Bandbreite, empfindliche, auf Filtern basierende Optik mit hoher Transmission, Laser-TRF und bis zu 4 PMTs bieten ultraschnelle Messungen mit hervorragenden Ergebnissen.
  • Für die Automatisierung in der Entfernung und hohen Durchsatz
  • Mit Barcodes markierte Filterwürfel helfen, Arbeitsabläufe zu optimieren und Fehler zu begrenzen.
  • Synergy Neo verfügt über die patentierte BioTek Hybrid Technology™ mit ihren unabhängigen optischen Pfaden, die eine kompromisslose Leistung in allen Erkennungsmodi gewährleisten.
  • Fortschrittliche Umweltkontrollen, einschließlich CO2/O2-Kontrolle, Inkubation™ in 4 Zonen bis 70 °°C und variables Schütteln zur Unterstützung von Live-Zellassays
  • Die zellbasierte Detektion ist mit direkter Bodenbeleuchtung optimiert.
  • Die leistungsstarke Gen5-Software bietet vollständige Lesesteuerung, leistungsstarke Datenanalyse, Automatisierung und LIMS-Integration.
  • Patentierte Hybrid Technology™ mit unabhängiger Filter- und Monochromator-Optik
  • Ultraschnelle Plattenverarbeitungsgeschwindigkeiten mit mehreren PMT-Detektoren
  • Zwei Laser: Laser für TRF, TR-FRET und laserbasierte Alpha-Detektion
  • Wissenschaftliche Quadmonochromatoren mit variabler Bandbreite für optimale Empfindlichkeit und Flexibilität
  • Kontrollierte Umgebung und direkte Bodenerkennung für Live-Zellassays
  • Gen5-Software für vollständige Steuerung und Automatisierung und LIMS-Integration in Automatisierung und LIMS
  • Temperaturregelung: 4-Zonen-Inkubation bis 70 °C mit Kondensationskontrolle™, ±0,2 °C bei 37 °C
Spezifikation

Spezifikation

230–999 nm, in 1 nm-Schritten
Optional: Bereich: 0 bis 20 % (CO2); 1 bis 19 % (O2) Kontrollauflösung: + 0,1 % (CO2 und O2) Stabilität: +0,2 % bei 5 % CO2; +0,2 % bei 1 % O2-Modelle nur für CO2/O2 oder CO2 sind verfügbar
24,2 x 15,4 x 16,1 Zoll
250 Watt maximale Leistungsaufnahme.
HTS, Biomarker, Nukleinsäure, Proteinquantifizierung, schnelle Kinetik, HTRF, SNP, TR FRET, BRET, Zytokine, ELISA, FP
Mono ±2 n, <1 % bei 2,0 AD, <3 % bei 3,0 AD
CE- und TÜV-Kennzeichnung. RoHS-konform Modelle für die In-vitro-Diagnostik sind erhältlich.
5 bis 1000 micro;l (in 1 micro;l-Schritten)
Doppelfilter oben FI/FP/TRF und LUM; Alpha-Laser; TRF-Laser
Monochromater: ABS
Videos
Sicherheitsdatenblatt (SDS)
Dokumentation
Zertifikate