missing translation for 'onlineSavingsMsg'
Learn More

5-Sulfosalicylsäure-Dihydrat, 98 %, Thermo Scientific Chemicals

Catalog Number 11485533
Click to view available options
Menge:
250 g
1000 g
Dieser Artikel kann nicht zurückgegeben werden. Rückgaberichtlinie anzeigen
5965-83-3
C9H14O6S
250.27
MFCD00007508,MFCD00149540
NFYHZVWMQHQKRU-UHFFFAOYSA-N
2-hydroxy-5-sulfobenzoic acid dihydrate, 5-sulfosalicylic acid dihydrate, sulfosalicylic acid dihydrate, benzoic acid, 2-hydroxy-5-sulfo-, dihydrate, unii-09ngq462s6, 2-hydroxy-5-sulfobenzoic acid, hydrate, hydrate, 5-sulfosalicylsyre, 5-sulfosalicylsaeure, salicylic acid, 5-sulfo-, dihydrate, acmc-1aymd
2723734
C.C.OC(=O)C1=CC(=CC=C1O)S(O)(=O)=O
Dieser Artikel kann nicht zurückgegeben werden. Rückgaberichtlinie anzeigen
5965-83-3
C9H14O6S
250.27
MFCD00007508,MFCD00149540
NFYHZVWMQHQKRU-UHFFFAOYSA-N
2-hydroxy-5-sulfobenzoic acid dihydrate, 5-sulfosalicylic acid dihydrate, sulfosalicylic acid dihydrate, benzoic acid, 2-hydroxy-5-sulfo-, dihydrate, unii-09ngq462s6, 2-hydroxy-5-sulfobenzoic acid, hydrate, hydrate, 5-sulfosalicylsyre, 5-sulfosalicylsaeure, salicylic acid, 5-sulfo-, dihydrate, acmc-1aymd
2723734
C.C.OC(=O)C1=CC(=CC=C1O)S(O)(=O)=O

5-Sulfosalicylic acid dihydrate may be employed for the quantification of doxorubicin derived from PEGylated liposomal doxorubicin (Doxil) and its major metabolite in human plasma by HPLC. It may be used in the preparation of poly[[tris(di-2-pyridylamine)tris([?]-5-sulfonatosalicylato)tricopper(II)] trihydrate]. Also used as an intermediate synthesis of bulk drugs, surfactant and additive for lubricating grease.

This Thermo Scientific Chemicals brand product was originally part of the Alfa Aesar product portfolio. Some documentation and label information may refer to the legacy brand. The original Alfa Aesar product / item code or SKU reference has not changed as a part of the brand transition to Thermo Scientific Chemicals.

Anwendungen
5-Sulfosalicylsäure-Dihydrat kann zur Quantifizierung von Doxorubicin verwendet werden, das aus PEGyliertem Liposomal-Doxorubicin (Doxil) und seinem Hauptmetabolit im menschlichen Plasma mittels HPLC abgeleitet wurde. Es kann zur Herstellung von Poly[[tris(di-2-pyridylamin)tris([μ]-5-sulfonatosalicylato)trikupfer(II)] Trihydrat] verwendet werden. Wird auch als Zwischensynthese von Schüttgütern, Tensiden und Additiven für Schmierfett verwendet.

Löslichkeit
Wasserlöslich

Hinweise
Lichtempfindlich, im Dunkeln aufbewahren. Kühl und trocken in dicht verschlossenen Behältern lagern. Von starken Basen und Oxidationsmitteln fernhalten.
TRUSTED_SUSTAINABILITY
Chemischer Name oder Material 5-Sulfosalicylic Acid Dihydrate
Schmelzpunkt 103°C to 112°C
Prozentgehaltsbereich 99%
Menge 250 g
UN-Nummer UN2585
Beilstein 650741
Empfindlichkeit Light sensitive
Merck Index 14,8964
Löslichkeitsinformationen Soluble in water
IUPAC-Name 2-Hydroxy-5-Sulfobenzoesäure;dihydrat
Formelmasse 254.22 (218.19 Anhydrous)
Reinheit (%) 98%
Mehr anzeigen Weniger anzeigen
compliance-icons
Signalwort
  • Gefahr
Gefahrenkategorie
  • Schwere Augenschädigung/Augenreizung Kategorie 1
  • Hautreizende/-ätzende Wirkung Kategorie 1B
Gefahrenhinweis
  • H314-Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden.
  • H318-Verursacht schwere Augenschäden.
Sicherheitshinweis
  • P280-Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.
  • P301+P330+P331-BEI VERSCHLUCKEN: Mund ausspülen. KEIN Erbrechen herbeiführen.
  • P303+P361+P353-BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT (oder dem Haar): Alle kontaminierten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen/duschen.
  • P305+P351+P338-BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
  • P310-Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt/anrufen.

RUO – Research Use Only

missing translation for 'provideContentCorrection'

missing translation for 'productTitle'