missing translation for 'onlineSavingsMsg'
Learn More

5-Sulfosalicylsäure-Dihydrat, 98 %, Thermo Scientific™

Click to view available options
Menge:
50 g
Dieser Artikel kann nicht zurückgegeben werden. Rückgaberichtlinie anzeigen
Dieser Artikel kann nicht zurückgegeben werden. Rückgaberichtlinie anzeigen

 

Dieses Markenprodukt von Thermo Scientific war ursprünglich Teil des Produktportfolios von Alfa Aesar.Einige Dokumente und Etiketteninformationen nennen möglicherweise die bisherige Marke.Die ursprüngliche Produkt- oder Artikelnummer bei Alfa Aesar oder die SKU-Referenz wurde im Rahmen des Übergangs der Marke zu Thermo Scientific nicht geändert.

Anwendungen
5-Sulfosalicylsäure-Dihydrat kann zur Quantifizierung von Doxorubicin mittels HPLC verwendet werden, das aus PEGyliertem liposomalem Doxorubicin (Doxil) und seinem Hauptmetabolit im menschlichen Plasma stammt.Es kann zur Herstellung von Poly[[tris(di-2-pyridylamin)tris([μ]-5-sulfonatosalicylato)-trikupfer(II)] Trihydrat] verwendet werden.Wird auch als Zwischenprodukt bei der Synthese von Massenarzneimitteln, Tensid und Zusatzstoff für Schmierfett verwendet.

Löslichkeit
Löslich in Wasser

Anmerkungen
Lichtempfindlich, dunkel lagern.Kühl und trocken in dicht verschlossenen Behältern lagern.Von starken Basen und Oxidationsmitteln fernhalten.
Chemischer Name oder Material 5-Sulfosalicylic acid dihydrate
CAS 5965-83-3
Schmelzpunkt 103°C to 112°C
Prozentgehaltsbereich 99%
Summenformel C7H10O8S
MDL-Nummer MFCD00007508
Geruch Pungent
UN-Nummer UN2585
Beilstein 650741
Merck Index 14,8964
Synonym 2-hydroxy-5-sulfobenzoic acid dihydrate, 5-sulfosalicylic acid dihydrate, sulfosalicylic acid dihydrate, benzoic acid, 2-hydroxy-5-sulfo-, dihydrate, unii-09 ngq462s6
Menge 50 g
Löslichkeitsinformationen Soluble aq. soln.
Empfindlichkeit Light sensitive
InChI-Schlüssel BHDKTFQBRFWJKR-UHFFFAOYSA-N
SMILES C1=CC(=C(C=C1S(=O)(=O)O)C(=O)O)O.O.O
IUPAC-Name 2-Hydroxy-5-sulfobenzoesäure;Dihydrat
Molekulargewicht (g/mol) 254.209
PubChem CID 2723734
Formelmasse 254.22 (218.19 Anhydrous)
Reinheit (%) 98%
Mehr anzeigen Weniger anzeigen
compliance-icons
Signalwort
  • Gefahr
Gefahrenkategorie
  • Schwere Augenschädigung/Augenreizung Kategorie 1
  • Hautreizende/-ätzende Wirkung Kategorie 1B
Gefahrenhinweis
  • H314-Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden.
  • H318-Verursacht schwere Augenschäden.
Sicherheitshinweis
  • P280-Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.
  • P301+P330+P331-BEI VERSCHLUCKEN: Mund ausspülen. KEIN Erbrechen herbeiführen.
  • P303+P361+P353-BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT (oder dem Haar): Alle kontaminierten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen/duschen.
  • P305+P351+P338-BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
  • P310-Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt/anrufen.

RUO – Nur für Forschungszwecke