missing translation for 'onlineSavingsMsg'
Learn More

Agilent BioTek Cytation 7 Zellbildgebungs- und Multifunktionslesegerät

Das Cytation 7 Zellbildgebungs- und Multifunktionslesegerät kombiniert die automatisierte digitale aufrecht stehende und invertierte Widefeld-Mikroskopie mit der konventionellen Multimode-Mikrotiterplattenmessung in einem einzigartigen, patentierten Design.

42310.00 € - 112729.00 €

Spezifikation

Typ Automatisches Mikroskop- und Multi-Mode-Plattenlesegerät
Schütteln Linear, orbital, doppelorbital
Linearität lt;1 % von 0 bis 3,0 Außendurchmesser
Empfindlichkeit Fluorescein 2,5 pM (0,25 fmol/Well, 384-Well-Mikrotiterplatte) – oben Fluorescein 4 pM (0,4 fmol/Well, 384-Well-Mikrotiterplatte) – unten; Lumineszenz 20 amol ATP (Flash)
Nachweisverfahren Fluoreszenzintensität, Lumineszenz und Absorption auf Monochromator-Basis
Mehr Spezifikationen ansehen

Produkte 4
Produktcode Marke Modell Enthält Preis Menge & Verfügbarkeit  
Produktcode Marke Modell Enthält Preis Menge & Verfügbarkeit  
17207979
Unterlagen ansehen Aktionsdetails
Agilent BioTek
CYT7U-SN
Gehäuse CYT7U Cytation™ 7 nur mit aufrechtem Mikroskop, mit 1x-, 2x-, 4x- und 8x-Linsen. Erweiterbar mit invertiertem Mikroskop und/oder Multimode-Detektionsmodul. Inkubation auf 45 °C, lineare, orbitale und doppelorbitale Schüttelbewegung. Enthält Gen5°-Software.
42310.00 €
1 Stück
Alternative Produkte anzeigen
Sparen Sie bis zu 
»
Verfügbar ab: 23-05-2023
Sie sich ein, um den Lagerbestand zu sehen
Bitte Sie sich an, um diesen Artikel zu kaufen. Sie benötigen ein Web-Konto? Registrieren Sie sich noch heute!
17227979
Unterlagen ansehen Aktionsdetails
Agilent BioTek
CYT7UM-SN
Gehäuse CYT7UM Cytationtrade; 7 mit aufrechtem Mikroskop und Multimode-Mikrotiterplatten-Lesegerät. Mit 1x-, 2x-, 4x- und 8x-Vergrößerungslinsen für die Mikroskopie. Monochromator-basierte Fluoreszenzintensität, Lumineszenz und Absorption Mikrotiterplatten-Detektion. Inkubation auf 45 deg;C, lineare, orbitale und doppelorbitale Schüttelbewegung. Umfasst Gen5trade; Software.
75040.00 €
1 Stück
Alternative Produkte anzeigen
Sparen Sie bis zu 
»
Verfügbar ab: 23-05-2023
Sie sich ein, um den Lagerbestand zu sehen
Bitte Sie sich an, um diesen Artikel zu kaufen. Sie benötigen ein Web-Konto? Registrieren Sie sich noch heute!
17247979
Unterlagen ansehen Aktionsdetails
Agilent BioTek
CYT7UMW-SN
Gehäuse CYT7UMW Cytationtrade; 7 mit aufrechtem Mikroskop mit 1x- bis 8x-Vergrößerung; invertiertes Fluoreszenzmikroskop mit WFOV-Kamera (Wide Field of View) und bis zu 60x-Vergrößerung. Monochromator-basierte Fluoreszenzintensität, Lumineszenz und Absorption Mikrotiterplatten-Detektion. Inkubation auf 45 deg;C, lineare, orbitale und doppelorbitale Schüttelbewegung. Umfasst Gen5trade; Software.
112729.00 €
1 Stück
Alternative Produkte anzeigen
Sparen Sie bis zu 
»
Verfügbar ab: 23-05-2023
Sie sich ein, um den Lagerbestand zu sehen
Bitte Sie sich an, um diesen Artikel zu kaufen. Sie benötigen ein Web-Konto? Registrieren Sie sich noch heute!
17267979
Unterlagen ansehen Aktionsdetails
Agilent BioTek
CYT7UW-SN
Gehäuse CYT7UW Cytationtrade; 7 mit aufrechtem Mikroskop mit 1x- bis 8x-Vergrößerung; invertiertes Fluoreszenzmikroskop mit WFOV-Kamera (Wide Field of View) mit bis zu 60x-Vergrößerung. Inkubation auf 45 deg;C, lineare, orbitale und doppelorbitale Schüttelbewegung. Umfasst Gen5deg; Software.
79999.00 €
1 Stück
Alternative Produkte anzeigen
Sparen Sie bis zu 
»
Verfügbar ab: 23-05-2023
Sie sich ein, um den Lagerbestand zu sehen
Bitte Sie sich an, um diesen Artikel zu kaufen. Sie benötigen ein Web-Konto? Registrieren Sie sich noch heute!
Beschreibung

Beschreibung

Das invertierte Mikroskopie Modul ermöglicht die Probenvisualisierung von 1,25-facher bis 60-facher Vergrößerung in Fluoreszenz-, Hellfeld- und Farbhellfeld für eine Vielzahl von Anwendungen. Das aufrechte Mikroskopie Modul mit reflektierter Lichtbildgebung ermöglicht noch mehr Anwendungen wie ELISpot oder schnelles Objektträgerscannen und ROI-Detektions-Workflow. Cytation 7 umfasst kontinuierlich variable Bandpassmonochromatoren für unübertroffene Vielseitigkeit und Leistung für allgemeine Multi-Mode-Plattenleseranwendungen. Temperaturregelung bis 45 °C, optionales Peltier-Kühlmodul, Gassteuerung und Schütteln erweitern die Anwendungen für kinetische zellbasierte Assays. Cytation 7 wird von der Gen5 Software gesteuert, die Anwenderfreundlichkeit mit leistungsstarken Verarbeitungs- und Analysefunktionen kombiniert.

Multifunktion-Plattenauslesung mit ausgefeilter Bildgebung

Cytation7 umfasst sowohl stehende als auch invertierte Mikroskope zur Unterstützung einer breiten Palette von Bildgebungsanwendungen für zelluläres und reflektieles Licht, die nicht mit einem Standard-Plattenlesegerät durchgeführt werden können. Informationen zur Zellmorphologie, zur Lokalisierung von Signalen, zur Zellzählung, zur Objektidentifizierung und Quantifizierung können mit den Bildgebungsmodi von Cytation 7 gewonnen werden. Die Optik des Monochromator-Plattenlesegeräts ermöglicht den Betrieb aller Standard-Plattenleserassays

Cytation: Bereit für jeden Assay

Mit seiner Kombination aus Hybrid-Plattenlesegerät und fortschrittlicher Mikroskopie ist die Cytation für jeden Assay bereit. Kontaktieren Sie uns, um zu erfahren, wie Sie mit Cytation Ihr Labor verändern und Ihre Produktivität erheblich steigern können.

Umfassende Bildgebungslösung

Cytation 7 bietet zwei leistungsstarke Mikroskopiemodule:  Das invertierte Mikroskop unterstützt Fluoreszenz-, Hellfeld- und Farbbildgebung mit hellem Feld von 1,25-fach bis 60-fach, um sowohl große Objekte als auch intrazelluläre Details zu erfassen und zu analysieren. Das aufrechte reflektierte Lichtmikroskop ermöglicht eine breite Palette von Bildgebungsanwendungen wie ELISPOT, Koloniezählung, Materialprüfung und vieles mehr.

ELISPOT-Bildgebung

Das aufrechte Mikroskop von Cytation 7 eignet sich ideal für die Automatisierung von Assays wie ELISpot, bei denen Zellsekrete durch die Verwendung einer kolorimetrischen Reaktion sichtbar gemacht werden. Cytation 7 automatisiert die Bilderfassung, -verarbeitung, -analyse und -objektzählung vollständig. 

Leistungsstarke Funktionalität mit automatischer ROI-Erkennung

Cytation 7 in Kombination mit der Gen5 Software unterstützt leistungsstarke Workflows zur Erkennung von Untersuchungsregionen (ROI). Beim Scannen von Objektträgern wird die stehende Kamera zum Erkennen von H&E-Gewebeschnitten verwendet, dann wird die invertierte Optik für einen hochauflösenden Scan der erkannten ROIs verwendet. Bei der Fluoreszenz kann eine Bildgebung mit niedriger Vergrößerung durchgeführt werden, um seltene Ereignisse in großen Zellpopulationen zu erkennen. Anschließend werden Objekte von Interesse automatisch mit höherer Vergrößerung abgebildet.

Variable Bandbreite für Empfindlichkeit und Spezifität

Cytation 7 verwendet ein Quad-Monochromator-Design mit variabler Bandbreite für die Fluoreszenzplattenmessung. Die Bandbreite kann in 1 nm-Schritten an beliebiger Stelle zwischen 9 und 50 nm eingestellt werden. Die Einstellungen für große Bandbreite (1) bieten eine höhere Empfindlichkeit und niedrigere Nachweisgrenzen. Kleine Bandbreiteneinstellungen (2) bieten eine erhöhte Spezifität, wenn mehrere Signale vorhanden sind, wodurch Signalübersprechungs- und Assay-Hintergrund reduziert werden.

Spezifikation

Spezifikation

Automatisches Mikroskop- und Multi-Mode-Plattenlesegerät
lt;1 % von 0 bis 3,0 Außendurchmesser
Fluoreszenzintensität, Lumineszenz und Absorption auf Monochromator-Basis
2 Spritzenpumpen
Endpunkt, Kinetik, spektrale Abtastung und Wellbereich-Scans
Lumineszenz 300 bis 700 nm; Absorption 230 bis 999 nm, 1-nm-Schritte
Xenon-Blitzlampe
96 Wells: 11 Sekunden, 384 Wells: 22 Sekunden
CE- und TÜV-Kennzeichnung.RoHS-konform.
100/240 V
Linear, orbital, doppelorbital
Fluorescein 2,5 pM (0,25 fmol/Well, 384-Well-Mikrotiterplatte) – oben Fluorescein 4 pM (0,4 fmol/Well, 384-Well-Mikrotiterplatte) – unten; Lumineszenz 20 amol ATP (Flash)
5 bis 1000 micro;l (in 1 micro;l-Schritten)
Monochromatoren: 6- bis 384-Well Platten Bildgebung: 6- bis 1536-Well Platten
4 nm (230 bis 285 nm), 8 nm (gt;285 nm)
Vierfach-Monochromatoren (oben/unten)
0,0001 Außendurchmesser
4 Zonetrade; Inkubation auf 45 deg;C mit Condendation Controltrade; ; Variation plusmn;0,5deg; bei 37 deg;C
50 bis 60 Hz
Sicherheitsdatenblatt (SDS)
Produktzertifizierungen