missing translation for 'onlineSavingsMsg'
Learn More

Cytiva (Formerly GE Healthcare Life Sciences) Fluorinierter Kunststoff/Fluoriniertes Gummi/Superloops aus Glas

Superloop ermöglicht die Einführung großer Probenvolumina in ein unter Druck stehendes LC-Flüssigkeitssystem.

Marke:  Cytiva (Formerly GE Healthcare Life Sciences) 19-7585-01

Weitere Details : Netto-Gewicht : 0.20000kg

Artikelnummer. 10359227

  • 1181.00 € / 1 Stück

Verfügbar ab
28-01-2021

Bitte Sie sich an, um diesen Artikel zu kaufen. Sie benötigen ein Web-Konto? Registrieren Sie sich noch heute!


Beschreibung

Beschreibung

Superloop ermöglicht die Einführung großer Probenvolumina in ein unter Druck stehendes LC-Flüssigkeitssystem. Es wird zusammen mit dem Einspritzventil MV-7, INV-907,9V-Inj oder V9H-Inj verwendet und ersetzt eine einfache Probenschleife. Superloop kann in Verbindung mit 7-Anschlussventilen verwendet werden. Eine bewegliche Dichtung erzeugt zwei Kammern, so dass der in die obere Kammer gepumpte Puffer die Probe aus der unteren Kammer zwingt, ohne die Probe zu mischen oder zu verdünnen. Sobald die Dichtung den Boden der unteren Kammer erreicht, ermöglicht ein Bypasskanal in den Superloop 10 ml und 50 ml oder ein Titanventil in Superloop 150 ml, dass der Puffer der Probe bei Bedarf zur Säule folgt.
  • Superloop kann in Verbindung mit 7-Anschluss-Ventilen verwendet werden.
  • Die patentierten Geräte ermöglichen die kontrollierte Beladung großer Proben, entweder in Form mehrerer kleiner Injektionen oder durch eine einzelne große Injektion.
  • Sie können auch zum Einspritzen von Impulsen einer speziellen Pufferlösung verwendet werden.
  • Flexibel: Zum Injizieren großer oder kleiner Probenvolumina.
  • Hohe Reproduzierbarkeit und Rückgewinnung (Recovery).
  • Keine Gradientenverdünnung mit interner beweglicher Dichtung.
Spezifikation

Spezifikation

40 bar
4 °C bis 40 °C
Wird zusammen mit präparativen Chromatographiesystemen von GE Healthcare verwendet
10 ml
30 Durchm. x 130 mm L
30 mm
130 mm
Videos
Sicherheitsdatenblatt (SDS)
Dokumentation