missing translation for 'onlineSavingsMsg'
Learn More

Thermo Scientific™ Pierce™ Centrifuge Columns, 0.8 mL

Diese leeren 0.5 bis 10 ml-Zentrifugensäulen lassen sich mit Agarose-Beads bepacken und ermöglichen so kleinformatige Affinitätsreinigungsverfahren in Mikrozentrifugen mit konischen 15 oder 50 ml-Röhrchen.

89.75 € - 272.00 €


Produkte 2
Produktcode Marke Kapazität (metrisch) Menge Preis Menge & Verfügbarkeit  
Produktcode Marke Kapazität (metrisch) Menge Preis Menge & Verfügbarkeit  
11894131
Unterlagen ansehen
Thermo Scientific™
89868
0.8 ml 50 Säulen
89.75 €
50 Einheiten
Alternative Produkte anzeigen
Sparen Sie bis zu 
»
Auf Lager, versandfertig: 17 Bitte Sie sich an, um diesen Artikel zu kaufen. Sie benötigen ein Web-Konto? Registrieren Sie sich noch heute!
11804141
Unterlagen ansehen
Thermo Scientific™
89869
0.8 ml 4 x 50 Säulen
272.00 €
200 Einheiten
Alternative Produkte anzeigen
Sparen Sie bis zu 
»
Auf Lager, versandfertig: 4 Bitte Sie sich an, um diesen Artikel zu kaufen. Sie benötigen ein Web-Konto? Registrieren Sie sich noch heute!
Beschreibung

Beschreibung

Pierce Zentrifugationssäulen sind praktische Mittel für Chromatographie-Experimente mit 40 μl bis 10 ml Agarosekügelchen oder anderen Affinitätsmatrizen. Für die Kompatibilität bei der Aufreinigung von Antikörpern und anderen Proteinen sind die Säulen aus Polypropylen mit geringer Proteinbindung gefertigt. Sie passen in Standard-Zentrifugenröhrchen und können mit jeder Zentrifuge verwendet werden. Füllen Sie das Affinitätsharz einfach in eine der Polypropylensäulen, entfernen Sie den verschließbaren Boden und lassen Sie die Beads im Harzbett absetzen. Verarbeiten Sie die Probe mit einem schwerkraftbasiertem Verfahren und verwenden Sie dann eine Zentrifuge, um die Produkte effizient zu waschen und aus der Säule zu eluieren.

Pierce Zentrifugensäulen können sowohl mit Schwerkraft-als auch mit zentrifugationsbasierten Verfahren eingesetzt werden. Das Zentrifugationsverfahren reduziert die Probenverarbeitungszeit und macht Waschen und Eluieren sehr effizient. Für die schwerkraftbasierten Verfahren und Anwendungen, die lange Verarbeitungszeiten für die Bindungsschritte mit verdünnten Proben erfordern, können Column Extenders (Vorrichtungen zur Säulenerweiterung) eingesetzt werden, um das Fassungsvermögen des Reservevolumens zu erhöhen. Verwenden Sie jede erdenkliche Kombination von Verfahrenstechniken um die bestmöglichen Chromatographie-Resultate zu erzielen!

Leistungsmerkmale:

  • In vier Größen erhältlich, für Harzvolumen von 40 μl bis 10 ml
  • Experimente können mit allen möglichen Kombinationen von zentrifugations- oder schwerkraftbasierten Prozessen durchgeführt werden
  • Aus Polypropylen gefertigte Säulen mit Filterscheiben aus Polyethylen gewährleisten eine minimale Proteinbindung
  • Die Säulen passen in Standard-Zentrifugenröhrchen zum Sammeln der Proben und für die Zentrifugation in Standard-Tischzentrifugenrotoren

0.8 ml-Zentrifugationssäulen (Artikel-Nr. 89868, 89869)

  • Gesamtvolumen: 800 μ l
  • Harzvolumen: 40 bis 400 μl
  • Filtertyp: Polyethylenfilter, ∽30 μm (20 bis 50) Porengröße
  • Aufnahmeröhrchen: passend für standardmäßige Mikrozentrifugenröhrchen
  • Verschlusskappentyp: Oben Schraubverschluss mit O-Ring, unten verschließbarer Bodenstopfen

2 ml-Zentrifugationssäulen (Artikel-Nr. 89896)

  • Gesamtvolumen: 5 ml (2 ml im Harzbett, 3 ml im Reservoir)
  • Harzvolumen: 2 ml
  • Filtertyp: Polyethylenfilter, ∽30 μm (20 bis 50) Porengröße
  • Aufnahmeröhrchen: passend für konisch geformte, standardmäßige 15 ml-Röhrchen
  • Verschlusskappentyp: oben Schraubverschluss; schließbare Kappe und Stopfen zum Versiegeln

5 ml-Zentrifugationssäulen (Artikel-Nr. 89897)

  • Gesamtvolumen: 8 ml (5 ml im Harzbett, 3 ml im Reservoir)
  • Harzvolumen: 5 ml-Filtertyp: Polyethylenfilter, ∽30 μm (20 bis 50) Porengröße
  • Aufnahmeröhrchen: passend für konisch geformte, standardmäßige 15 ml-Röhrchen
  • Verschlusskappentyp: oben Schraubverschluss; schließbare Kappe und Stopfen zum Versiegeln

10 ml-Zentrifugationssäulen (Artikel-Nr. 89898)

  • Gesamtvolumen: 22 ml (10 ml im Harzbett, 12 ml im Reservoir)
  • Harzvolumen: 10 ml
  • Filtertyp: Polyethylenfilter, ∽30 μm (20 bis 50) Porengröße
  • Aufnahmeröhrchen: passend für konisch geformte, standardmäßige 50 ml-Röhrchen
  • Verschluss-Typ: oben Schraubverschluss; schließbare Kappe und Stopfen zum Versiegeln

Säulenerweiterungen (Artikel-Nr. 69707)

  • Steigern das Reservoirvolumen um 35 bis 40 ml
  • Speziell für den Gebrauch in schwerkraftbasierten Verfahren konzipiert
  • Nur für Artikel-Nr. 89896, 89897, 89898
Sicherheitsdatenblatt (SDS)