missing translation for 'onlineSavingsMsg'
Learn More

Thermo Scientific™ Pierce™ Strong Cation Exchange and Strong Anion Exchange Spin Columns

Perform rapid protein fractionation and sample preparation based on positive and negative charge differences using Pierce Strong Cation and Anion Exchange Spin Columns, in mini (4 mg) and maxi (80 mg) binding formats.

Marke:  Thermo Scientific™ 90009

Weitere Details : Netto-Gewicht : 0.10000kg

 Weitere Artikel aus diesem Sortiment

Artikelnummer. 10026813

  • 387.00 € / 8 Stück
Lager vorrätig
Sie sich ein, um den Lagerbestand zu sehen

Bitte Sie sich an, um diesen Artikel zu kaufen. Sie benötigen ein Web-Konto? Registrieren Sie sich noch heute!


Beschreibung

Beschreibung

Realize shorter diffusion times, higher protein recovery, and intact biological activity of eluted samples with Pierce Strong Cation Exchange and Strong Anion Exchange spin columns. Unlike resin-based column chromatography, these columns utilize ion exchange chromatography to separate molecules based on differences in their accessible surface charges.

Pierce Spin-Säulen für starken Kationen- und Anionenaustausch verwenden Membranadsorption als chromatographische Methode der Wahl zur Fraktionierung von Proteinen auf der Grundlage ihrer Ladungsunterschiede. Durch Poren größer als 3.000 nm hat die Säulenmatrix eine stark poröse Struktur, und ermöglicht den Proteinen dadurch einen einfachen Zugang zu den geladenen Liganden der Membran. Diese adsorptiven Membranen sorgen bei hohen Flussraten und während der Fraktionierung großer Biomoleküle mit kleinen Diffusitäten für eine hohe Effizienz.

Die Ionenchromatographie wird bei der Vorfraktionierung oder Aufreinigung eines Zielproteins aus rohen biologischen Proben meistens bevorzugt. Die Wechselwirkung zwischen Molekülen und aktiven Stellen an der Ionenaustauschmembran erfolgt konvektiv durch die Poren, wodurch die Diffusionszeit im Vergleich zu Flüssigkeiten in den Poren eines Harzteilchens verkürzt wird. Auch die relativ milden Binde- und Elutionsbedingungen dieser Trennmethode führen zu einer hohen Protein-Rückgewinnung mit intakter biologischer Aktivität. Pierce Spin-Säulen für starken Ionenaustausch ermöglichen eine schnelle Proteinfraktionierung und Probenvorbereitung auf der Grundlage von Ladungsunterschieden. Es sind zwei Formate erhältlich:
Mini-Format: Bis zu 4 mg Bindungsvermögen (Kapazität von 500 µl)
Maxi-Format: Bis zu 80 mg (Kapazität von 20 ml)

Merkmale der Pierce Spin-Säulen für starken Ionenaustausch:
Schnell und einfach– Das Spin-Format auf Membranbasis eliminiert Säulenpackungen.
Bequem und erweiterungsfähig– Das Zentrifugenformat ermöglicht die bequeme parallele Verarbeitung mehrerer Proben.
Robust– Membranadsorbierende Spin-Säulen bilden keine Risse und trocknen nicht aus.
Geringes Bettvolumen– Die geringen Bettvolumina der adsorbenten Membran ermöglichen das Arbeiten mit niedrigen Puffervolumina und führen so zu konzentrierten eluierten Fraktionen.

Anwendungen für Spin-Säulen für starken Ionenaustausch
• Vorfraktionierung von Proteinen in Lysat
• Suche nach Aufreinigungsbedingungen für neue Protokolle für die Proteinvorbereitung
• Entfernung von Endotoxinen aus monoklonalen Antikörpern
• Polieren von His-markierten Proteinen nach Metallchelat-Chromatographie
• Aufreinigung und Konzentration von Proteinen
• Aufreinigung von Antikörpern aus Serum, Aszites oder Gewebekulturüberstand
• Entfernung von Detergenzien aus Proteinlösungen
• Probenvorbereitung vor 1D oder 2D PAGE
• Aufreinigung von Phosphopeptiden vor der MS-Analyse

Spezifikation

Spezifikation

Pierce™ Spin-Säule für den Austausch starker Kationen, Maxi
Stark
Cellulosemembran, Ionenaustausch
8 Säulen
80 mg, 20 ml
Nach Erhalt bei Raumtemperatur lagern.
50 ml konisch, Spin-Säule
Aufgeladener Ligand
Pierce™
Videos
Sicherheitsdatenblatt (SDS)
Dokumentation

Dokumentation

Zertifikate
Sonderangebote

Sonderangebote