missing translation for 'onlineSavingsMsg'
Learn More

Thermo Scientific™ Silylierungslösungsmittel

Die speziell gefertigten und verpackten Thermo Scientific™ Lösungsmittel in Silylierungsqualität entsprechen den hohen Anforderungen der Silylierung und anderer sensibler Derivatisierungsreaktionen.

Marke:  Thermo Scientific™ TS-20672

Weitere Details : CAS : 68-12-2 Netto-Gewicht : 1.81440kg Transport : UN number : 2265 Chem class : 3 Pack group : III


 Weitere Artikel aus diesem Sortiment

Artikelnummer. 11561941

  • 168.24 € / 1 Stück
Verfügbar ab: 07-05-2024
Sie sich ein, um den Lagerbestand zu sehen

Bitte Sie sich an, um diesen Artikel zu kaufen. Sie benötigen ein Web-Konto? Registrieren Sie sich noch heute!


Beschreibung

Beschreibung

Die speziell gefertigten und verpackten Thermo Scientific™ Lösungsmittel in Silylierungsqualität entsprechen den hohen Anforderungen der Silylierung und anderer sensibler Derivatisierungsreaktionen. Die aufgereinigten, getrockneten und unter Stickstoffatmosphäre in praktische Thermo Scientific™ Hypo-Vial™ Probenaufbewahrungsfläschchen verpackten Lösungsmittel werden mit Elastomer-Septen ausgeliefert, um eine direkte Probeentnahme ohne Exposition gegenüber Feuchtigkeit und Sauerstoff zu ermöglichen. Verwenden Sie polare Lösungsmittel (Acetonitril, Dimethylformamid, Dimethylsulfoxid, Pyridin, Tetrahyrdrofuran), um Reaktionen zu beschleunigen; unpolare organische Lösungsmittel können verwendet werden, beschleunigen aber nicht die Reaktionsrate.

Empfohlene Anwendung

Vermeiden Sie Wasser und Alkohol, da TMS-Reagenzien mit aktivem Wasserstoff reagieren.

Vermeiden Sie enolisierbare Ketone.

Verwenden Sie Dimethylformamid für Steroide und andere große Moleküle.

Verwenden Sie Dimethylsulfoxid zur Vorbereitung von TMS-Derivaten von tertiären Alkoholen und einigen Verbindungen, die in anderen Silylierungslösungsmitteln nur schwer löslich sind.

Pyridin ist ein hervorragendes Lösungsmittel und Reaktionsmedium für MS-Reaktionen sowie ein HCl-Akzeptor bei Reaktionen mit Organochlorsilanen.

Weitere häufig verwendete Lösungsmittel sind u.a. Tetrahyrdrofuran und Acetonitril.

Spezifikation

Spezifikation

GC
Dimethylformamid (DMF), 50 ml
98 bis 100 %
Entzündbar, gesundheitsschädlich
Dimethylformamid (DMF)
4 °C
Produktvorschläge

Produktvorschläge

Videos
Sicherheit und Handhabung

Sicherheit und Handhabung

Produktidentifikator
  • Silylation Grade Solvents

Signalwort
  • Gefahr

Gefahrenkategorie
  • Akute Toxizität Kategorie 4
  • Schwere Augenschädigung/Augenreizung Kategorie 2
  • Entzündbare Flüssigkeit Kategorie 3
  • Reproduktionstoxizität Kategorie 1

Gefahrenhinweis
  • H226-Flüssigkeit und Dampf entzündbar.
  • H312-Gesundheitsschädlich bei Hautkontakt.
  • H319-Verursacht schwere Augenreizung.
  • H332-Gesundheitsschädlich bei Einatmen.
  • H360-Kann die Fruchtbarkeit beeinträchtigen oder das Kind im Mutterleib schädigen.

Sicherheitshinweis
  • P201-Vor Gebrauch besondere Anweisungen einholen.
  • P210-Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen und anderen ndquellen fernhalten. Nicht rauchen.
  • P261-Einatmen von Staub/Rauch/Gas/Nebel/Dampf/Aerosol vermei den.
  • P264-Nach Gebrauch gründlich waschen.
  • P280-Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.
  • P302+P352-BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser/waschen.
  • P304+P340-BEI EINATMEN: Die Person an die frische Luft bringen und für ungehinderte Atmung sorgen.
  • P305+P351+P338-BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
  • P308+P313-BEI Exposition oder falls betroffen: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.
  • P370+P378-Bei Brand: zum Löschen verwenden.
  • P403+P235-Kühl an einem gut belüfteten Ort aufgewahren.
  • P501b-Inhalt/Behälter gemäß den örtlichen/regionalen/nationalen/internationalen Vorschriften zuführen.

Ergänzende Informationen
  • MIXTURE LIST-Enthält: Dimethylformamide

Sicherheitsdatenblatt (SDS)
Dokumentation

Dokumentation

Zertifikate
Sonderangebote

Sonderangebote

Nur für Forschungszwecke. Darf nicht für diagnostische Verfahren eingesetzt werden.