missing translation for 'onlineSavingsMsg'
Learn More

Trifluormethansulfonsäure, 98+%, Thermo Scientific™

Click to view available options
Menge:
10g
50g
250g
Dieser Artikel kann nicht zurückgegeben werden. Rückgaberichtlinie anzeigen
Regulatorischer Hinweis: Dieses Produkt ist ein isoliertes Zwischenprodukt, das gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH) transportiert wird. Alle Kunden müssen vor der Lieferung eine Erklärung ausfüllen.
1493-13-6
CHF3O3S
150.071
MFCD00007514
ITMCEJHCFYSIIV-UHFFFAOYSA-N
triflic acid, perfluoromethanesulfonic acid, trifluoromethanesulphonic acid, tfmsa, trifluoromethane sulfonic acid, tfoh, methanesulfonic acid, trifluoro, hotf, trifluoromethylsulfonic acid, trimsylate
62406
CHEBI:48511
Trifluormethansulfonsäure
C(F)(F)(F)S(=O)(=O)O
Dieser Artikel kann nicht zurückgegeben werden. Rückgaberichtlinie anzeigen
Regulatorischer Hinweis: Dieses Produkt ist ein isoliertes Zwischenprodukt, das gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH) transportiert wird. Alle Kunden müssen vor der Lieferung eine Erklärung ausfüllen.
1493-13-6
CHF3O3S
150.071
MFCD00007514
ITMCEJHCFYSIIV-UHFFFAOYSA-N
triflic acid, perfluoromethanesulfonic acid, trifluoromethanesulphonic acid, tfmsa, trifluoromethane sulfonic acid, tfoh, methanesulfonic acid, trifluoro, hotf, trifluoromethylsulfonic acid, trimsylate
62406
CHEBI:48511
Trifluormethansulfonsäure
C(F)(F)(F)S(=O)(=O)O

Trifluoromethanesulfonic acid acts as a catalyst for esterification reactions and an acidic titrant in nonaqueous acid-base titration. It is useful in protonations due to the presence of conjugate base triflate is non nucleophilic. It serves as a deglycosylation agent for glycoproteins. In addition, it is a precursor and a catalyst in organic chemistry. It reacts with acyl halides to prepare mixed triflate anhydrides, which are strong acylating agents used in Friedel-Crafts reactions. It acts as a key starting material for the preparation of ethers and olefins by reacting with alcohols as well as to prepare trifluoromethanesulfonic anhydride by dehydration reaction.

This Thermo Scientific brand product was originally part of the Alfa Aesar product portfolio. Some documentation and label information may refer to the legacy brand. The original Alfa Aesar product / item code or SKU reference has not changed as a part of the brand transition to Thermo Scientific.

Anwendungen
Trifluormethansulfonsäure wirkt als Katalysator für Veresterungsreaktionen und als säurehaltiges Titriermittel bei der nicht-wässrigen Säure-Basen-Titration. Es ist nützlich bei Protonierungen aufgrund des Vorhandenseins der konjugierten Base. Triflat ist nicht nukleophil. Es dient als Deglykosylierungsmittel für Glykoproteine. Darüber hinaus ist es ein Vorläufer und ein Katalysator in der organischen Chemie. Es reagiert mit Acylhalogeniden, um gemischte Triflatanhydride zu erzeugen, die starke Akylierungsreagenzien sind, die in Friedel-Crafts-Reaktionen verwendet werden. Es dient als Hauptstartmaterial für die Herstellung von Ethern und Olefinen durch Reaktion mit Alkoholen sowie zur Vorbereitung von Trifluormethansulfonsäureanhydrid durch Dehydrierungsreaktion.

Löslichkeit
Mischbar mit Wasser, Dimethylsulfoxid, Dimethylformamid und Acetonitril.

Hinweise
Hygroskopisch. Nicht kompatibel mit starken Oxidationsmitteln, starken Basen, Wasser und Metallen.
Chemischer Name oder Material Trifluoromethanesulfonic acid
Dichte 1.708
Schmelzpunkt -40°C
Siedepunkt 161°C to 162°C
Flammpunkt None
Strukturformel CF3SO3H
Geruch Pungent
UN-Nummer UN3265
Beilstein 1812100
Merck Index 14,9676
Brechungsindex 1.327
Menge 10g
Löslichkeitsinformationen Miscible with water,dimethyl sulfoxide,dimethyl formamide and acetonitrile.
Empfindlichkeit Hygroscopic
Formelmasse 150.07
Reinheit (%) ≥98%
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

RUO – Research Use Only