missing translation for 'onlineSavingsMsg'
Learn More

Steris Corporation™ Vaprox Reinigungsmittel für Laborartikel

Verwenden Sie das hochgradig reine, speziell formulierte Flüssigsterilisationsmittel Steris Corporation™ Vaprox Laborartikel-Reinigungsmittel speziell für die Kontaminationskontrolle im Gesundheitswesen.

Marke:  Steris Corporation™ PB006EUR

Weitere Details : CAS : 7722-84-1 Netto-Gewicht : 6.00000kg Transport : UN number : 2014 Chem class : 5.1 Pack group : II


Artikelnummer. 10537650

  • 780.00 € / 6 Stück

Verfügbar ab
28-10-2020

Bitte Sie sich an, um diesen Artikel zu kaufen. Sie benötigen ein Web-Konto? Registrieren Sie sich noch heute!


Beschreibung

Beschreibung

  • Hohe Reinheit
  • Speziell formuliertes flüssiges Sterilisationsmittel
  • Entwickelt für Anwendungen zur Kontaminationsbegrenzung im Gesundheitswesen.
Spezifikation

Spezifikation

3 Becher/Karton; 45 Zyklen/Karton
Die 950 ml-Kassette sorgt für maximale Anwendersicherheit und ist so konstruiert, dass Chargennummer, Verfallsdatum und Sterilisationsstand sichtbar sind, ohne dass die Kassette entfernt werden muss.
35 % Wasserstoffperoxid
Vaprox
US EPA (Registrierungsnummer 58779-4)
Steril
Videos
Sicherheit und Handhabung

Sicherheit und Handhabung

Produktidentifikator
  • Vaprox Hydrogen Peroxide Sterilant

Signalwort
  • Gefahr

Gefahrenkategorie
  • Oxidierende Flüssigkeit Kategorie 3
  • Akute Toxizität Kategorie 4
  • Hautreizende/-ätzende Wirkung Kategorie 2
  • Schwere Augenschädigung/Augenreizung Kategorie 1
  • Spezifische Zielorgan-Toxizität Kategorie 3
  • LANGFRISTIG GEWÄSSERGEFÄHRDEND Chronisch 3

Gefahrenhinweis
  • H272-Kann Brand verstärken; Oxidationsmittel.
  • H302-Gesundheitsschädlich bei Verschlucken.
  • H315-Verursacht Hautreizungen.
  • H318-Verursacht schwere Augenschäden.
  • H335-Kann die Atemwege reizen.
  • H412-Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.

Sicherheitshinweis
  • P280-Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.
  • P210-Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen und anderen ndquellen fernhalten. Nicht rauchen.
  • P261-Einatmen von Staub/Rauch/Gas/Nebel/Dampf/Aerosol vermei den.
  • P273-Freisetzung in die Umwelt vermeiden.
  • P301+P312-BEI VERSCHLUCKEN: Bei Unwohlsein GIFTINFORMATIONSZENTRUM/ Arzt anrufen /
  • P302+P352-BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser/waschen.
  • P304+P340-BEI EINATMEN: Die Person an die frische Luft bringen und für ungehinderte Atmung sorgen.
  • P305+P351+P338-BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
  • P403+P233-Behälter dicht verschlossen an einem gut belüfteten Ort aufbewahren.
  • P501-Inhalt/Behälter zuführen.

Dokumentation