missing translation for 'onlineSavingsMsg'
Learn More

BD Difco™ Agar-Eigenschaften

Wird zur Herstellung mikrobiologischer Kulturmedien verwendet. BD™ Difco™ Agar, technisch, ist ein Erstarrungsmittel mit breiteren Qualitätskontrollparametern als andere bakteriologische Agar. Löslichkeit, Gelationstemperatur und Festigkeit werden jedoch sorgfältig überwacht, um die Anwendung zu ermöglichen.

Marke:  BD 281230

Weitere Details : Netto-Gewicht : 0.52920kg

 Weitere Artikel aus diesem Sortiment

Artikelnummer. 11793523

  • 123.00 € / 500 Gramm

Auf Lager, versandfertig: 9

Bitte Sie sich an, um diesen Artikel zu kaufen. Sie benötigen ein Web-Konto? Registrieren Sie sich noch heute!


Beschreibung

Beschreibung

Technischer Agar eignet sich für viele bakteriologische Anwendungen. Dieser Agar ist nicht hochgradig verarbeitet, besitzt breitgefächertere technische Spezifikationen als andere Agars und wird nicht für das Züchten anspruchsvoller Organismen empfohlen. Er zeigt eine gute Kulturreaktion (in Nährbouillon) auf Escherichia coli 25922 und Staphylococcus aureus 25923.

  • Verlust bei Trocknung („Loss On Drying“, LOD): ≤ 20 %
  • Asche (%): ≤ 6.5 %
  • Calcium μg/g (ppm): ≤3,000 ppm
  • Magnesium μg/g (ppm): ≤1,300 ppm
  • Schmelzpunkt: ≤85 °C
  • Gelierpunkt: 32 –39 °C
  • Gelstärke: 613 g/cm3
  • pH-Wert (1.5 %-Lösung, 25 °C): 5.9
  • Sporenzahl: 4,300 CFU/g
  • Standardplattenanzahl: 2,725 CFU/g
  • Anorganische Substanzen: Calcium 0.110 %, Chlorid 0.172 %, Cbalt <0.001 %, Kupfer <0.001 %, Eisen 0.002 %, Blei <0.001%, Magnesium 0.093 %, Mangan <0.001 %, Nitrat <0.005 %, Phosphat 0.015 %, Kalium 0.124 %, Natrium 0.932 %, Sulfat 0.367 %, Schwefel 0.646 %, Zinn <0.001 %, Zink <0.001 %

Agar ist ein aus einer Gruppe rotvioletter Meeresalgen (Klasse Rhodophyceae) extrahiertes Phycocolloid. Agar ist das bevorzugte Geliermittel, da es bei Wachstumswärmeentwicklung bei vielen Krankheitserregern fest bleibt, und es ist auch resistent gegen eine Zersetzung durch bakterielle Enzyme. Agar schmilzt bei einer anderen Temperatur als der, bei der es erstarrt, eine Eigenschaft, die als Hysterese bezeichnet wird. Es ist im Allgemeinen gegen Scherkräfte resistent; unterschiedliche Agarsorten können jedoch unterschiedliche Gelstärken aufweisen. Agar wird in der Regel in 1–2 % Endkonzentration zur Verfestigung von Kulturmedien verwendet.

Spezifikation

Spezifikation

Agar der technischen Qualität
Eigenschaften
1.5%
1825 Tage
Dehydriert
Flasche
Sehr leicht bis mittelbeige
<30 °C
Bakteriologische Trockenkulturmedien
500 g
ISO/DIS, 11014
Videos
Sicherheitsdatenblatt (SDS)
Dokumentation
Zertifikate