missing translation for 'onlineSavingsMsg'
Learn More

IgE Maus anti-Human, Super Bright 436, Klon: IgE21, eBioscience™

Monoklonaler Maus-Antikörper

Marke:  Invitrogen 62-6986-41

Weitere Details : Netto-Gewicht : 0.01000kg

 Weitere Artikel aus diesem Sortiment

Artikelnummer. 16331314

  • 124.00 € / 25 Stück

Voraussichtliches Versanddatum: 08-11-2021

Bitte Sie sich an, um diesen Artikel zu kaufen. Sie benötigen ein Web-Konto? Registrieren Sie sich noch heute!


Beschreibung

Beschreibung

Description: The monoclonal antibody IgE21 recognizes the immunoglobulin E class of antibodies. The natural levels of IgE in the serum are quite low, comprising only a small portion of the total immunoglobulin. IgE plays a role in allergy responses by binding to mast cells and basophils through the Fc epsilon receptor I which results in the release of histamine and other molecules. The IgE is produced by terminally differentiated plasma B cells and basophils. Like all immunoglobulins, IgE is expressed as a soluble molecule as well as a membrane bound form. IgE21 recognizes both forms. Applications Reported: This IgE21 antibody has been reported for use in flow cytometric analysis. Applications Tested: This IgE21 antibody has been pre-diluted and tested by flow cytometric analysis of normal human peripheral blood cells. This may be used at 5 μL (0.125 μg) per test. A test is defined as the amount (μg) of antibody that will stain a cell sample in a final volume of 100 μL. Cell number should be determined empirically but can range from 10^5 to 10^8 cells/test. Super Bright 436 can be excited with the violet laser line (405 nm) and emits at 436 nm. We recommend using a 450/50 bandpass filter, or equivalent. Please make sure that your instrument is capable of detecting this fluorochrome. When using two or more Super Bright dye-conjugated antibodies in a staining panel, it is recommended to use Super Bright Staining Buffer (Product No.

SB-4400) empfohlen, um alle unspezifischen Polymerinteraktionen zu minimieren Weitere Informationen finden Sie im Datenblatt für Super Bright Färbepuffer. Fixierung: Proben können in IC Fixierungspuffer (Produktnr. 00-8222) (100 μl Zellprobe + 100 μl IC Fixierungspuffer) oder in 1-stufiger Fix/Lyse-Lösung (Produktnr. 00-5333) für bis zu 3 Tage im Dunkeln bei 4 °C mit minimaler Auswirkung auf Helligkeit und FRET-Effizienz/Kompensation gelagert werden. Einige Verallgemeinerungen hinsichtlich der Fluorophorleistung nach der Fixierung können vorgenommen werden, aber die klonspezifische Leistung sollte empirisch bestimmt werden. Anregung: 405 nm, Emission: 436 nm; Laser: Violet Laser IgE ist eine der fünf Klassen von Immunglobulinen, die bei Säugetieren gefunden werden. Die Monomere bestehen aus zwei schweren (epsilon-) Ketten mit 4 Ig-ähnlichen konstanten Domänen und zwei leichten Ketten. IgE spielt eine wesentliche Rolle bei der Überempfindlichkeit des Typs I (allergische Reaktionen wie Heuschnupfen, Asthma, Nesselsucht, anaphylaktischer Schock), indem es an Fc-Rezeptoren auf Basophilen und Mastzellen bindet. Die Vernetzung von an Fc-Rezeptoren gebundenes IgE führt zur Degranulation von Mastzellen und Basophilen, die allergische Reaktionen fördern. IgE ist auch für die Immunität gegen Parasiten funktional wichtig.
Spezifikation

Spezifikation

IgE
Monoclonal
5 μl/Test
PBS with BSA and 0.09% sodium azide; pH 7.2
P01854
IGHE
IgG1, kappa
25 Tests
4° C, store in dark, DO NOT FREEZE!
Primary
3497
Flow Cytometry
Ige21
Super Bright 436
IGHE
Liquid
Mouse
Affinity chromatography
RUO
Antibody
Monoclonal
Human
Videos
Sicherheitsdatenblatt (SDS)
Dokumentation
Zertifikate