missing translation for 'onlineSavingsMsg'
Learn More

IBA Lifesciences MHC I-Strep HLA-A 0201; SARS-CoV-2 (YLQPRTFLL); verbunden mit Twin-Strep-Tag

Ein MHC-Klasse-I-Molekül, das zu einem Twin-Strep-Tag™ fusioniert und mit einem Peptid regefaltet wurde

Brand:  IBA Lifesciences 6-7130-001

Additional Details : Netto-Gewicht : 0.00100kg

Product Code. 17362981

  • 535.00 € / 10 Mikrogramm
Verfügbar ab: 17-02-2023
Sie sich ein, um den Lagerbestand zu sehen

Bitte Sie sich an, um diesen Artikel zu kaufen. Sie benötigen ein Web-Konto? Registrieren Sie sich noch heute!


Description

Description

  • Ein rekombinant exprimiertes MHC-Klasse-I-Molekül, das ein Peptid aus dem schweren akuten respiratorischen Syndrom Coronavirus Typ 2 (SARS-CoV-2) präsentiert. Der MHC I Streptamer™ Ansatz von IBA basiert auf der Strep-Tag-Technologie von IBA und ermöglicht eine reversible antigen-spezifische T-Zellmarkierung. Ein mit dem MHC I-Strep zusammengefasstes Twin-Strep™ Tag ermöglicht die Multimerisierung von MHC I-Komplexen auf einem Strep-Tactin™ -Backbone, was zur Bildung von MHC I Streptamern führt.
  • Zur Multimerisierung von MHC I-STREPs können Strep-Tactin™ TACS Agarose-Säulen, Strep-Tactin™ magnetische Mikrobeads oder fluorophore-konjugierte Strep-Tactin™ verwendet werden. Dies ermöglicht eine chromatographische oder magnetische Isolierung oder Zellfärbung der Affinität für die Analyse und Sortierung der Durchflusszytometrie (FACS), je nach den experimentellen Anforderungen. Die Zugabe von Biotin kehrt die Multimerisierung von MHC-Klasse-I-Molekülen um, was zu ihrer Dissoziation von den Zielzellen führt. Die daraus resultierenden label-freien Zellen sind äußerst lebensfähig und voll funktionsfähig.
Specifications

Specifications

10 μg
Aufgelöst in DPBS
Antigenspezifische T-Zellmarkierung
108 Zellen insgesamt
Videos
SDS
Documents

Documents

Certificates
Special Offers

Special Offers