missing translation for 'onlineSavingsMsg'
Learn More

Thermo Scientific™ T4 DNA Ligase (5 U/µL)

T4-DNA-Ligase katalysiert die Bildung einer Phosphodiesterbindung zwischen nebeneinanderliegenden 5'-Phosphat- und 3'-Hydroxy-Enden in Doppelstrang-DNA oder -RNA.

40.02 € - 267.00 €


Produkte 3
Produktcode Marke Menge Preis Menge & Verfügbarkeit  
Produktcode Marke Menge Preis Menge & Verfügbarkeit  
10723941
Sicherheitsdatenblatt (SDS) Unterlagen ansehen
Thermo Scientific™
EL0011
1000U
68.75 €
1000 Einheiten
Alternative Produkte anzeigen
Sparen Sie bis zu 
»
Verfügbar ab
29-01-2021
Bitte Sie sich an, um diesen Artikel zu kaufen. Sie benötigen ein Web-Konto? Registrieren Sie sich noch heute!
10621441
Sicherheitsdatenblatt (SDS) Unterlagen ansehen
Thermo Scientific™
EL0012
5 x 1000U
267.00 €
5000 Einheiten
Alternative Produkte anzeigen
Sparen Sie bis zu 
»
Auf Lager, versandfertig: 16 Bitte Sie sich an, um diesen Artikel zu kaufen. Sie benötigen ein Web-Konto? Registrieren Sie sich noch heute!
10339509
Sicherheitsdatenblatt (SDS) Unterlagen ansehen
Thermo Scientific™
EL0014
200U
40.02 €
200 Einheiten
Alternative Produkte anzeigen
Sparen Sie bis zu 
»
Auf Lager, versandfertig: 24 Bitte Sie sich an, um diesen Artikel zu kaufen. Sie benötigen ein Web-Konto? Registrieren Sie sich noch heute!
Beschreibung

Beschreibung

Überblick

  • Aktiv in Thermo Scientific Restriktionsenzym, PCR und RT-Puffern (bei Lieferung mit ATP)
  • Schnell – eine Sticky-End-Ligation lässt sich bei Raumtemperatur innerhalb von 10 Minuten abschliessen
  • Im Lieferumfang enthalten: PEG-Lösung für effiziente Blunt-End-Ligationen

Anwendungen

  • Klonen von DNA-Fragmenten, die aus Restriktionsenzymen erzeugt wurden
  • Klonen von PCR-Produkten
  • Verschmelzen doppelsträngiger Oligonukleotid-Linker bzw. -Adaptoren mit DNA
  • Vor Ort gesteuerte Mutagenese
  • Amplified Fragment Length Polymorphism (AFLP, Verfahren zur Herstellung eines genetischen Fingerabdrucks)
  • Ligase-vermittelte RNA-Detektion ( siehe  Referenz 3)
  • Nick-Reparatur in Duplex-DNA, RNA oder DNA/RNA-Hybriden
  • Selbstzirkulation linearer DNA.

Hinweise

  • Die Bindung von T4-DNA-Ligase an die DNA kann zu einem Bandensprung des Agarose-Gels führen. Um das zu vermeiden, müssen die Proben mit 6x DNA-Ladepuffer & SDS-Lösung 5 Min. bei 70 °C oder 10 Minuten bei 65 °C inkubiert und vor der Elektrophorese gekühlt werden.
  • Die Menge des Ligationsreaktionsgemischs darf nicht mehr als 10 % der kompetenten Zellmenge des Transformationsvorgangs betragen.
  • Vor der Elektrotransformation muss die T4-DNA-Ligase durch eine Spin-Säule oder Chloroform-Extraktion aus dem Ligasegemisch entfernt werden. Die extrahierte DNA kann noch weiter mit Ethanol ausgefällt werden.
Sicherheitsdatenblatt (SDS)