missing translation for 'onlineSavingsMsg'
Learn More

Systec™ Vertikale Standautoklaven der V-Serie, Systec VX

Sterilisieren Sie Feststoffe, Flüssigkeiten und gefährliche biologische Substanzen mit diesen Autoklaven. Die Systec™ vertikalen Autoklaven der V-Serie für Bodenaufstellung zeichnen sich durch eine kompakte und platzsparende Ausführung mit einer größeren Kammer aus. Für alle Laboranwendungen einschließlich anspruchsvoller Sterilisationsverfahren.

Marke:  Systec™ 1095


Weitere Details : Netto-Gewicht : 140.00000kg

 Weitere Artikel aus diesem Sortiment

Artikelnummer. 10009491

  • N.V. / 1 Stück

Dieses Produkt kann nicht online bestellt werden. Bitte wenden Sie sich an unser Customer Service Team unter 02304 932-890.


Beschreibung

Beschreibung

Systec VX vertikaler Autoklav mit Top-Beladung

Standardausstattung
  • Integrierter, separater Dampferzeuger
  • Interne Heizelemente in der Autoklav-Kammer
  • Gehäuse, Stützrahmen und Druckbehälter aus korrosionsbeständigem Edelstahl
  • Temperatur- und Druckbereich: 140 °C, 4 bar
  • LCD-Anzeige und vollautomatische Mikroprozessorsteuerung
  • Anzahl der Sterilisationsprogramme: VX: bis 25; VE: 12; VB: 3
  • Codegesicherte Zugriffsrechte zum Ändern von Parametern und für weitere sicherheitsrelevante Eingriffe
  • Interner Speicher speichert bis zu 500 Sterilisationszyklen.
  • Zeitschaltuhr für das Starten von Programmen
  • Autofüll-Funktion: automatische entmineralisierte Wasserzufuhr für die Dampferzeugung
  • Flexibler PT-100 Temperaturfühler
  • Zusätzlicher Temperaturfühler im abgeführten Kondensat
  • Temperaturhaltefunktion für Flüssigkeiten nach Programmende
  • Spezialprogramm für Durham-Röhrchen
  • Berechnung des F0-Wertes
  • Spezielles Programm für die Abfallsterilisation mit gepulster Aufheizung für effizientere Luftabfuhr
  • Thermostatisch geregelter, wassergekühlter Dampfablass
  • Programmierbares automatisches Öffnen der Tür nach Programmende
  • RS-232- und RS-485-Schnittstellen für die externe Datenübertragung (netzwerkfähig)
 
Verfügbare Optionen
  • Touchscreen-Steuerung
  • Erweiterung der Temperatur- und Druckbereiche auf 150 °C/5 bar (ab 65 Liter Kammervolumen)
Optionen für die Prozessoptimierung
  • Schnelle Kühlung für das effiziente und sichere Kühlen von Flüssigkeiten
  • Vakuumsystem für die validierbare Sterilisation von Feststoffen und Abfallstoffen in Entsorgungsbeuteln
  • Superdry: Trocknen von Feststoffen (nur in Kombination mit optionalem Vakuumsystem)
  • Abluftfiltration (einschließlich Kondensatinaktivierung) für die sichere Sterilisation gefährlicher biologischer Substanzen
Optionen für die Dokumentation
  • Integrierter Drucker für die Chargendokumentation
  • PC-Software für umfassende Dokumentation
  • SD für Dokumentation: Datenspeicherung auf SD-Karte für bis zu 10,000 Sterilisationszyklen und Datenübertragung an einen PC
  • COMLOG: mit USB– und Ethernet-Anschluss und internem Speicher für bis zu 10,000 Sterilisationszyklen, einschließlich Dokumentationssoftware auf COMLOG. Die Software kann unabhängig von der Plattform (PC, Laptop, Tablet, Smartphone) aufgerufen werden. Dies erleichtert den Fernservice.
  • AuditTrail: Nicht veränderbare und rückverfolgbare Dokumentation gemäß FDA 21 CFR Teil 11
Spezifikation

Spezifikation

780 mm
100 l (gesamt), 95 l (Nennwert)
400 mm
1080 mm (außen)
Vertikaler Stand-Autoklav
LCD-Anzeige und vollautomatische Mikroprozessorsteuerung
4 bar
Toplader
750 mm
Für alle Laboranwendungen, auch für anspruchsvolle Sterilisationsprozesse nach dem neuesten Stand der Technik
VX-95
140 °C
380 bis 400 V, 50/60 Hz, 3-phasig mit Neutralleiter, 16 A
550 mm (außen)
Videos
Sicherheitsdatenblatt (SDS)
Dokumentation
Zertifikate
Zubehör anzeigen
Sonderangebote

Sonderangebote