Verdampfer

Verdampfer

Verdampfer für Entwässerung, Konzentration und Kristallisation einschließlich Zentrifugal- und Parallelkonstruktionen sowie Zubehör und Ersatzteile wie Kaltfallen, Kühler, Erweiterungs- und Extraktionsgefäße, Halter, Ständer u.v.a..

Verdampfer und Konzentratoren dienen zum Entfernen von Lösungsmitteln aus Proben bzw. Reduzieren von Probengrößen mit einer Kombination aus Wärme, Vakuum und Bewegung .

  • Rotationsverdampfer bestehen aus mehreren Komponenten zum effizienten und schonenden Durchführen von Verdampfungen:
  • Beheiztes Flüssigbad (zum Aufwärmen von Proben)
  • Motorbetriebener Rotator zum Aufbewahren des Gefäßes, in dem sich die Probe befindet
  • Ein Vakuumsystem (erzeugt einen Dampf ansaugenden Unterdruck)
  • Kondensator (zur Aufnahme des Dampfes und leichteren Kondensation)
  • Sammelkolben (zum Sammeln des Kondensats)
  • Hebemechanismus (zum Ein- und Ausfahren des Behälters in das/aus dem Heizbad)

Die meisten handelsüblichen Rotationsverdampfer besitzen die meisten dieser grundlegenden Leistungsmerkmale. Weitere Optionen sind:

  • Auswahl an Kühlern und Fallen
  • Digitale Steuerungen und Anzeigen
  • Motorisierte oder handbetätigte Hebevorrichtungen
  • Reguläre oder sicherheitsbeschichtete Glasgeräte zur Verarbeitung von Gefahrstoffen

Zentrifugalverdampfer dienen zum gleichzeitigen Beseitigen von Lösungsmitteln aus mehreren Proben. Dies umfasst üblicherweise Proben in Mikrotiterplatten.

Das Gerät enthält in der Regel:

  • eine Vakuumpumpe
  • eine Zentrifugenkammer (in die die Proben gestellt werden)
  • eine Kühlfalle bzw. einen Lösungsmittelkühler (zwischen Vakuumpumpe und Zentrifuge)

Prozess:

Der Druck wird verringert, was auch den Siedepunkt des Lösungsmittels reduziert
  • Proben sieden, wenn der Siedepunkt unter der Temperatur des Halters liegt
  • Lösungsmittel wird schnell beseitigt, ohne dass die Proben tatsächlich erhitzt werden
  • Die Zentrifugalkraft erzeugt einen Druckgradienten, sodass Proben von oben nach unten sieden
  • Vakuumkonzentratoren nutzen eine Kombination aus Vakuum, trockener Wärme und Wirbelbewegung zum Beschleunigen der Verdampfung mehrerer Proben. Einige Modelle blasen auch Stickstoffgas über Probenoberflächen, um den Druck direkt über der Probe zu verringern, was die Verdampfung ebenfalls beschleunigt.

    Proben können vollständig getrocknet oder auf ein bestimmtes Volumen reduziert werden. Die trockene Wärme verhindert eine mögliche Kontamination durch ein Wasserbad.

    Gefilterte Suchergebnisse

    Produkte von einigen unserer Lieferanten werden in den gefilterten Suchergebnissen nicht angezeigt. Bitte deaktivieren Sie alle Filter, um diese Produkte zu sehen.

    Filtern nach

    Filtern nach

    • (432)
    • (1)
    • (10)
    • (2)
    • (6)
    • (15)
    • (5)
    • (1)
    • (161)
    • (1)
    • (1)
    • (79)
    • (2)
    • (1)
    • (67)
    • (31)
    • (16)
    • (6)
    • (1)
    • (21)
    • (6)
    • (41)
    • (1)
    • (77)
    • (3)
    • (2)
    • (10)
    • (4)
    • (5)
    • (189)
    • (65)
    • (52)
    • (39)
    • (38)
    • (24)
    • (9)
    • (8)
    • (6)
    • (6)
    • (6)
    • (5)
    • (5)
    • (5)
    • (4)
    • (4)
    • (4)
    • (4)
    • (3)
    • (3)
    • (3)
    • (3)
    • (3)
    • (3)
    • (3)
    • (3)
    • (3)
    • (2)
    • (2)
    • (2)
    • (2)
    • (2)
    • (2)
    • (2)
    • (2)
    • (2)
    • (2)
    • (2)
    • (2)
    • (2)
    • (2)
    • (2)
    • (2)
    • (2)
    • (2)
    • (2)
    • (2)
    • (2)
    • (2)
    • (2)
    • (2)
    • (2)
    • (2)
    • (2)
    • (2)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (1)
    • (186)
    • (32)
    • (7)
    • (7)
    • (6)
    • (6)
    • (5)
    • (4)
    • (3)
    • (2)
    • (2)
    • (2)
    • (2)
    • (1)
    • (1)
    • (72)