Proteine S

Thermo Scientific™ Pierce™ Streptavidin

Thermo Scientific™ Pierce™ Streptavidin

Streptavidin Protein21122, von Invitrogen™, 21122 von Invitrogen™ Arten-Reaktivität: ; Anwendungen: ELISA, Western-Blot.

Invitrogen™ SRPK1 rekombinantes humanes Protein

Invitrogen™ SRPK1 rekombinantes humanes Protein

SRPK1 ist eine Serin/Threonin-Kinase.

Invitrogen™ SGK2 rekombinantes humanes Protein

Invitrogen™ SGK2 rekombinantes humanes Protein

SGK2 ist eine Serin/Threonin-Proteinkinase, die der Serum- und Glukocorticoid-induzierten Proteinkinase (SGK) ähnelt.

Gibco™ SDF1B Recombinant Mouse Protein

Gibco™ SDF1B Recombinant Mouse Protein

Rekombinanter SDF1B ist ein bioaktives Protein für den Einsatz in Zellkulturanwendungen

Invitrogen™ STK32C (YANK3), rekombinantes humanes Protein

Invitrogen™ STK32C (YANK3), rekombinantes humanes Protein

STK32C bzw. YANK3 ist ein Mitglied der YANK-Familie. Rekombinantes humanes STK32C (YANK3) (66-end) wurde durch den Baculovirus in Sf9-Insektenzellen mit einem N-terminalen GST-Tag exprimiert.

Invitrogen™ SIK3 Recombinant Human Protein

Invitrogen™ SIK3 Recombinant Human Protein

SIK3 (QSK) ist eine Serin/Threonin-Proteinkinase, die zur QIK-Unterfamilie gehört. Rekombinante humane SIK3 (1-307) wurde unter Verwendung eines N-terminalen GST-Tags durch Baculoviren in Sf9-Insektenzellen exprimiert.

Invitrogen™ SPHK2 rekombinantes humanes Protein

Invitrogen™ SPHK2 rekombinantes humanes Protein

SPHK2 katalysiert1 zusammen mit SPHK die Phosphorylierung von Sphingosin, das das Signalmolekül Sphingosin-Phosphat1 (S1 P) produziert.

SPHK1 rekombinantes humanes Protein

SPHK1 rekombinantes humanes Protein

SPHK1 rekombinantes humanes Protein

Invitrogen™ STK4 (MST1) rekombinantes humanes Protein

Invitrogen™ STK4 (MST1) rekombinantes humanes Protein

STK4 (MST1) ist eine Serin/Threonin-Kinase, die an der Apoptose beteiligt sein kann.

Invitrogen™ SRPK2 rekombinantes humanes Protein

Invitrogen™ SRPK2 rekombinantes humanes Protein

SRPK2 ist1 zusammen mit SRPK höchstwahrscheinlich die zelluläre Proteinkinase, die die HBV-Kernproteinphosphorylierung während einer Virusinfektion vermittelt.

STK17A (DRAK1) rekombinantes humanes Protein

STK17A (DRAK1) rekombinantes humanes Protein

STK17A (DRAK1) rekombinantes humanes Protein

Gibco™ SCF (C-Kit Ligand) Recombinant Human Protein

Gibco™ SCF (C-Kit Ligand) Recombinant Human Protein

Recombinant Human Stem Cell Factor (SCF, C-Kit Ligand) ist ein bioaktives Protein, das für die Verwendung in Zellkulturanwendungen bestimmt ist

Invitrogen™ STK24 (MST3) rekombinantes humanes Protein

Invitrogen™ STK24 (MST3) rekombinantes humanes Protein

STK24 (MST3) ist eine Serin/Threonin-Kinase.

Invitrogen™ SIK1 Recombinant Human Protein

Invitrogen™ SIK1 Recombinant Human Protein

SIK1 ist eine Proteinkinase, die an der Regulierung von AMPK-verwandten Kinasen beteiligt ist. Dieses rekombinante menschliche SIK1 (1-303 ) wurde durch Baculovirus in Sf9-Insektenzellen mit einem N-terminalen GST-Tag exprimiert.

STK16 (PKL12) Recombinant Human Protein

STK16 (PKL12) Recombinant Human Protein

STK16 (PKL12) rekombinantes humanes Protein

STK25 (YSK1) rekombinantes humanes Protein

STK25 (YSK1) rekombinantes humanes Protein

STK25 (YSK1) rekombinantes humanes Protein

Invitrogen™ SNF1LK2 Recombinant Human Protein

Invitrogen™ SNF1LK2 Recombinant Human Protein

SNF1LK2 (QIK) gehört zur AMP-aktivierten Proteinkinase-Familie.

Invitrogen™ STK39 (STLK3) rekombinantes humanes Protein

Invitrogen™ STK39 (STLK3) rekombinantes humanes Protein

Rekombinantes, humanes STK39 (3STLK) mit voller Länge wurde mittels Baculovirus in Sf9-Insektenzellen mittels eines N-terminalen His-Tags exprimiert.

Invitrogen™ SRMS (SRM) rekombinantes humanes Protein

Invitrogen™ SRMS (SRM) rekombinantes humanes Protein

SRMs (Srm) ist eine Tyrosin-Proteinkinase (SRC-Unterfamilie).

Invitrogen™ STK33 rekombinantes humanes Protein

Invitrogen™ STK33 rekombinantes humanes Protein

STK33 ist eine Serin/Threonin-Kinase.

Invitrogen™ STK32B (YANK2) rekombinantes humanes Protein

Invitrogen™ STK32B (YANK2) rekombinantes humanes Protein

STK32B bzw.Yank2 ist eine Serin/Threonin-Proteinkinase, die ein Motiv für die Bindung von Metallionen und Nukleotiden enthält. Rekombinantes humanes STK32B (YANK2) in voller Länge wurde durch den Baculovirus in Sf9-Insektenzellen mit einem N-terminalen GST-Tag exprimiert.

  spinner