Proteine C

MP Biomedicals™ Kasein, Hammerstein-Qualität

MP Biomedicals™ Kasein, Hammerstein-Qualität

Casein ist der Name für eine Familie verwandter Phosphoproteine

Cytochrome b5, rHuman

Cytochrome b5, rHuman

Cytochrom b5, rHuman

Invitrogen™ CLK4 Rekombinantes humanes Protein

Invitrogen™ CLK4 Rekombinantes humanes Protein

CLK4 gehört zur Familie der CDC2-ähnlichen Proteinkinasen (CLK).

Invitrogen™ CDK1/cyclin A2 Recombinant Human Protein

Invitrogen™ CDK1/cyclin A2 Recombinant Human Protein

CDK1 ist für den Abschluss von START, dem Kontrollereignis im Zellzyklus, das für die Einleitung der Mitose erforderlich ist, unerlässlich. Die rekombinanten humanen Proteine CDK1 und CyclinA2 voller Länge wurden unter Verwendung N-terminaler GST-Tags an beiden Proteinen durch Baculoviren in Sf9-Insektenzellen koexprimiert.

Invitrogen™ CAMKK2 (CaMKK Beta) rekombinantes humanes Protein

Invitrogen™ CAMKK2 (CaMKK Beta) rekombinantes humanes Protein

CAMKK2 (CaMKK beta) ist eine Serin/Threonin-Kinase.

Invitrogen™ CDC42 BPA (MRCKA), rekombinantes, humanes Protein

Invitrogen™ CDC42 BPA (MRCKA), rekombinantes, humanes Protein

CDC42BPA (MRCKA) ist eine Serin-/Threonin-Kinase.

Invitrogen™ CSNK1D (CK1 δ) rekombinantes humanes Protein

Invitrogen™ CSNK1D (CK1 δ) rekombinantes humanes Protein

CSNK1D (CK1 delta), eine Serin/Threonin-Kinase mit einer entscheidenden Funktion im Wnt/beta-Catenin-Signalweg.

Invitrogen™ CSK Rekombinantes humanes Protein

Invitrogen™ CSK Rekombinantes humanes Protein

CSK ist eine Tyrosinkinase, die nachweislich die Aktivität von SRC-Onkoprotein herunterreguliert.

CDK6/Cyclin D1 rekombinantes humanes Protein

CDK6/Cyclin D1 rekombinantes humanes Protein

CDK6/Cyclin D1 rekombinantes humanes Protein

Invitrogen™ CHEK1 (CHK1) Rekombinantes humanes Protein

Invitrogen™ CHEK1 (CHK1) Rekombinantes humanes Protein

CHEK1 (CHK1) ist eine Serin-/Threonin-Protein-Kinase.

Invitrogen™ CSNK1G3 (CK1 γ 3) rekombinantes humanes Protein

Invitrogen™ CSNK1G3 (CK1 γ 3) rekombinantes humanes Protein

Die Genfamilie der Caseinkinase des Typs I (CKI) kodiert Serin/Threonin-Kinasen, die bevorzugt säurehaltige Substrate phosphorylieren.

CDK5/p25 Recombinant Human Protein

CDK5/p25 Recombinant Human Protein

CDK5/p25 rekombinantes humanes Protein

Invitrogen™ CSNK1G1 (CK1 γ 1) rekombinantes humanes Protein

Invitrogen™ CSNK1G1 (CK1 γ 1) rekombinantes humanes Protein

CSNK1G1 (CK1 gamma1) ist eine der häufigsten Serin/Threonin-Kinasen in Extrakten eukaryotischer Zellen.

Invitrogen™ CDK9, rekombinantes, humanes Protein, inaktiv

Invitrogen™ CDK9, rekombinantes, humanes Protein, inaktiv

CDK9 ist ein Mitglied der Cyclin-abhängigen Proteinkinase-Familie. CDK9 ist eng mit cdc28 und cdc2 verwandt und ein wichtiger Regulator des Zellzyklus. Rekombinantes humanes CDK9 voller Länge wurde unter Verwendung eines N-terminalen GST-Tags durch Baculoviren in Sf9-Insektenzellen exprimiert.

Invitrogen™ CASK Recombinant Human Protein

Invitrogen™ CASK Recombinant Human Protein

CASK ist eine Calcium/Calmodulin-abhängige Serin-Proteinkinase und ein Mitglied der MAGUK (membranassoziierte Guanylatkinase)-Proteinfamilie. Rekombinantes humanes CASK (1 bis 570) wurde unter Verwendung eines N-terminalen GST-Tags durch Baculoviren in Sf9-Insektenzellen exprimiert.

Invitrogen™ CSNK2A2 (CK2 α 2) rekombinantes humanes Protein

Invitrogen™ CSNK2A2 (CK2 α 2) rekombinantes humanes Protein

Caseinkinase II ist eine Serin/Threonin-Proteinkinase, die in allen eukaryotischen Zellen vorhanden sein soll, was darauf hindeutet, dass sie grundlegende zelluläre Funktionen hat.

Invitrogen™ CDK1/Cyclin B Recombinant Human Protein

Invitrogen™ CDK1/Cyclin B Recombinant Human Protein

CDK1/Cyclin B rekombinantes humanes Protein

CDK7/Cyclin H/MNAT1 Recombinant Human Protein

CDK7/Cyclin H/MNAT1 Recombinant Human Protein

CDK7/Cyclin H/MNAT1 rekombinantes humanes Protein

CDK9/Cyclin T1 Recombinant Human Protein

CDK9/Cyclin T1 Recombinant Human Protein

CDK9/Cyclin T1 rekombinantes humanes Protein

Invitrogen™ CLK2 Recombinant Human Protein

Invitrogen™ CLK2 Recombinant Human Protein

CLK2 ist eine Serin/Threonin-Kinase, die Serin/Arginin-reiche Proteine phosphoryliert, die bei der Kontrolle des RNA-Spleißens eine Rolle spielen.

Enzymverdau-Casein-Hydrolysat

Enzymverdau-Casein-Hydrolysat

Enzymatischer Verdau von Kasein.

Invitrogen™ CDK14 (PFTK1)/Cyclin Y, rekombinantes, humanes Protein

Invitrogen™ CDK14 (PFTK1)/Cyclin Y, rekombinantes, humanes Protein

CDK14 (PFTK1)/Cyclin Y ist ein Mitglied der CDC2-ähnlichen Proteinkinase-Familie. Die rekombinanten humanen Proteine CDK14 und Cyclin Y (2 bis Ende) wurden unter Verwendung eines N-terminalen GST-Tags durch Baculoviren in Sf9-Insektenzellen koexprimiert.

Invitrogen™ CDK3/Cyclin E1, rekombinantes, humanes Protein

Invitrogen™ CDK3/Cyclin E1, rekombinantes, humanes Protein

CDK3/CyclinE1 ist ein Mitglied der Cyclin-abhängigen Proteinkinase-Familie. Die rekombinanten humanen Proteine CDK3 und Cyclin E1 voller Länge wurden unter Verwendung N-terminaler GST-Tags an beiden Proteinen durch Baculoviren in Sf9-Insektenzellen koexprimiert.

Gibco™ CNTF Recombinant Human Protein

Gibco™ CNTF Recombinant Human Protein

Der ciliäre neurotrophische Faktor (CNTF) ist ein bioaktives Protein für den Einsatz in Zellkulturanwendungen

Gibco™ CXCL1 (GROα) Rekombinantes humanes Protein

Gibco™ CXCL1 (GROα) Rekombinantes humanes Protein

CXCL1 (GROα) Rekombinantes humanes Protein

  spinner