IBA Lifesciences GmbH

IBA
Produkte

Gefilterte Suchergebnisse

Produkte von einigen unserer Lieferanten werden in den gefilterten Suchergebnissen nicht angezeigt. Bitte deaktivieren Sie alle Filter, um diese Produkte zu sehen.

Filtern nach

Filtern nach

  • (11)
  • (225)
  • (13)
  • (9)
  • (7)
  • (7)
  • (6)
  • (6)
  • (5)
  • (5)
  • (4)
  • (4)
  • (4)
  • (4)
  • (4)
  • (4)
  • (4)
  • (4)
  • (4)
  • (4)
  • (3)
  • (3)
  • (3)
  • (3)
  • (3)
  • (3)
  • (3)
  • (3)
  • (3)
  • (3)
  • (2)
  • (2)
  • (2)
  • (2)
  • (2)
  • (2)
  • (2)
  • (2)
  • (2)
  • (2)
  • (2)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (36)
  • (29)
  • (27)
  • (22)
  • (21)
  • (17)
  • (6)
  • (5)
  • (4)
  • (1)
  • (61)
  • (36)
  • (7)
  • (4)
  • (2)
  • (1)
  • (1)
  • (13)
  • (10)
  • (9)
  • (3)
  • (3)
  • (2)
  • (2)
  • (2)
  • (2)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (14)
  • (12)
  • (10)
  • (6)
  • (3)
  • (2)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (22)
  • (10)
  • (4)
  • (2)
  • (2)
  • (2)
  • (2)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (20)
  • (18)
  • (10)
  • (1)
  • (7)
  • (4)
  • (4)
  • (4)
  • (4)
  • (3)
  • (2)
  • (2)
  • (2)
  • (2)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
  • (14)
  • (6)
  • (1)
  • (1)
  • (14)
Produkte im Fokus

Immobilisierung mit nahezu kovalenter Bindungsaffinität


Immobilization with near covalent binding affinity

Reversibles Einfangen und Analysieren von Twin-Strep-tag™-Fusionsproteinen für Experimente mit Bio-Layer-Interferometrie (BLI) oder Oberflächenplasmonenresonanz (SPR)

  • Indirekte Immobilisierung des Liganden verhindert dessen Inaktivierung oder Beeinflussung durch das Immobilisierungsverfahren
  • Hohe Spezifität und Affinität im niedrigen pM-Bereich der Twin-Strep-tag™ - Strep-Tactin™ XT Wechselwirkung
  • Liganden können direkt aus komplexen Proben abgetrennt werden
  • Strep-Tactin™ XT-Biosensoren/Chips können durch ein etabliertes Verfahren leicht regeneriert werden, wodurch weitere Ligand-Analyt-Interaktionen mit demselben Biosensor/Chip analysiert werden können

Unser perfektes Werkzeug für die Isolierung von Proteinen oder Komplexen


Try our new high affinity Strep-tag® system

MagStrep 'Typ 3' XT Magnetische Beads bieten:

  • Hohe Spezifität und geringer Hintergrund, was zu einer hohen Proteinreinheit führt
  • Hohe Bindungsaffinität und Kapazität für Strep-tag™ II oder Twin-Strep-tag™ Fusionsproteine
  • Immunpräzipitation (IP) oder Co-Immunpräzipitation (Co-IP) im Batch-Format und/oder Hochdurchsatz-Screening für die Proteinaufreinigung mittels Pull-downs
  • Geeignet für die Verwendung mit (halb-)automatisierten Aufreinigungssystemen mit magnetischen Beads (z. B. Thermo Scientific™ KingFisher™) für automatisierte Arbeitsabläufe

Effiziente Aufreinigung auch von großen Proteinen


Try our new high affinity Strep-tag® system

Strep-Tactin™ XT 4Flow™ Starter Kit bietet:

  • Hochspezifische und reproduzierbare, quellenunabhängige Isolationen mit minimaler Kontamination 
  • Schnelles und einfaches Protokoll, ohne magnetische Beads oder Ultrazentrifugation, kein zusätzliches Gerät erforderlich 
  • Markierungsfreie Exosome mit intakten biologischen Funktionen dank reversibler Reagenzien
  • Alle erforderlichen Puffer zum Waschen, Eluieren und Regenerieren

Strep-Tactin™ für die reversible Bindung von biotinylierten Proteinen


Try our new high affinity Strep-tag® system

Anwendbar für die Aufreinigung, Detektion und Immobilisierung von biotinylierten Molekülen

Zelle
IBS's Cell Selection

Traceless Affinity Cell Selection


Traceless Affinity Cell Selection

Die Fab-TACS™ Technologie kombiniert alle Vorteile der positiven und negativen Zellselektion

  • Hohe Reinheit, Ausbeute und Lebensfähigkeit 
  • Markierungsfreie, nicht aktivierte Zellen 
  • Aus Vollblut-, Buffy-Coat-, PBMC- oder Mausproben 
  • Affinitätschromatographische, magnetische oder fluoreszierende Zellseparation

MHC I Streptamer™


Magnetic Cell Selection

MHC I Streptamer™ von IBA

  • Markierungsfreie Zellisolation entsprechend der Antigenspezifität
  • Aus einzelnen Zellsuspensionen (z. B. PBMCs oder murinen Proben)
  • Optimale Aufrechterhaltung der Zelleffektorfunktion  
  • Affinitätschromatographische, magnetische oder fluoreszierende Zellseparation

Zellstimulation und -expansion


Cell Stimulation & Expansion

CD3/CD28 Streptamers™

  • Vollständig reversible Reagenzien 
  • Beendigung der Stimulation zu einem beliebigen Zeitpunkt 
  • Anpassbares CD3-zu-CD28-Verhältnis  
  • Ohne Beads

Peptide für die T-Zellen-Stimulation

  • Reinheit > 85 %
  • Endotoxinfrei

Fluoreszenz-Zellfärbung


Fluorescent Cell Staining

Detektion von antigenspezifischen T-Zellen mit MHC I Streptamers™ und von rezeptorspezifischen T-Zellen mit Fab Streptamers™

  • Vollständig reversibel 
  • Hohe Spezifität, Empfindlichkeit und Reproduzierbarkeit 
  • Keine Rückstände von Färbereagenzien auf den Zellen nach der FACS-Sortierung 
  • Optimale Aufrechterhaltung der Zelleffektorfunktion 
  • Verbesserte Lebensfähigkeit von Zellen
Protein
Protein

Klonen


Cloning & Transfection

Über 150 Twin/Strep-tag™ II Expressionsvektoren

  • Vielzahl von Twin/Strep-tag II Varianten in Kombination mit His, FLAG oder GST 
  • Verschiedene N-/C-Terminal-Orientierungen 
  • Expressionswirte: E. coli, Säugetiere, Insektenzellen, Hefe 
  • Einfaches Klonen mithilfe von StarGate Vektoren

Säugetier-Expression


Cloning & Transfection

Das MEXi Säugetier-Expressionssystem

Optimiert für die Proteinexpression und Strep-tag Aufreinigung in Säugetierzellen.

  • Perfekt abgestimmte HEK293E Zelllinie und Zellkulturmedien
  • Transiente Expression für eine zeit- und kosteneffiziente Proteinproduktion
  • Mehrere Expressionsvektoren von IBA mit unterschiedlichen Merkmalen

Proteinaufreinigung


Protein Purification

Strep-tag™ Technologie vom Originalhersteller

  • Hohe Affinität im niedrigen pM-Bereich 
  • Schnelle Aufreinigung in einem Schritt mit unübertroffener Proteinreinheit (> 95 %) 
  • Milde und spezifische Elution 
  • Toleriert ein breites Spektrum an Pufferbedingungen 
  • Geeignet für Metalloproteine, Membranproteine, schwache Proteine, 
  • Proteinkomplexe und jegliche anderen Proteine

Detektion


Detection

Für Western Blot-Analysen, Immunfluoreszenz, FACS und ELISA

Es stehen zwei Detektionssysteme zur Auswahl:

  • Strep-Tactin und Strep-Tactin XT Konjugat für Twin/Strep-tag II Proteine 
  • Monoklonale Antikörper gegen Twin/Strep-tag II

Immobilisierung


Immobilisation & Immunoprecipitation

Nahezu kovalente Bindungsaffinität – Immobilisierung durch Strep-Tactin XT: Twin-Strep-tag für Screenings, Diagnose-Assays, Proteinbiochemie-, Proteinkinetik- und Interaktionsstudien, SPR-Versuche (Biacore) oder BLI

  • Hohe Affinität im niedrigen pM-Bereich ermöglicht Messungen über längere Zeiträume 
  • Minimale nichtspezifische Bindung  
  • Minimaler Variationskoeffizient (VK)
  • Chip für SPR-Versuche kann einfach regeneriert werden
Exosome

Spurlose affinitätsbasierte Exosomenisolation


Backbone Modifications

Schnelle und einfache Isolation von unmarkierten Exosomen mithilfe der Fab-TACS™ Technologie

Die Fab-TACS Technologie für die Exosomenisolation bietet:

  • Hoch spezifische und reproduzierbare Isolationen 
  • Minimale Kontamination durch andere EVs 
  • Markierungsfreie Exosome mit intakten biologischen Funktionen 
  • Quellenunabhängige Anwendung 
  • Reversible Bindung und Freisetzung von Exosomen 
  • Ein schnelles und einfaches Protokoll ohne magnetische Beads oder Ultrazentrifugation
Ressourcen
17399_iba_logo_2

Über die IBA Lifesciences

IBA Lifesciences bietet Hochleistungsforschungswerkzeuge für die Zell- und Proteinisolierung auf der Grundlage ihrer proprietären Strep-tag™-Technologie. Das Produktportfolio bietet Lösungen für die gesamte Produktionskette rekombinanter Proteine, von der Klonierung, Transfektion, Proteinexpression und -Aufreinigung bis hin zu Detektion, Immobilisierung und Assays, sowie innovative Tools für die Zellisolierung und -expansion.