Peptides

Merck Millipore Calbiochem™ Smoothened Agonist, SAG

Als zelldurchlässiger geglätteter Agonist moduliert SAG, CAS 364590-63-6 die Kopplung von Smo (smoothened) mit seinem nachgeschalteten Effektor durch Interaktion mit der Smo heptahelikalen Domäne (KD = 59 nM).

Alfa Aesar™ Fibrinopeptid A, Mensch

für zell- und molekularbiologische Anwendungen.

Alfa Aesar™ Fibrinopeptid B, Mensch

für zell- und molekularbiologische Anwendungen.

Thermo Scientific™ anti-HA, synthetisch

Der Thermo Scientific™ HA-Epitop-Tag monoklonale Antikörper 26181 erkennt HA-Epitop-Tags in Tag-Proben und ist für die Immunpräzipitation validiert

Glutathion, 98 %, zur Analyse, reduziert, Acros Organics™

CAS: 70-18-8 Summenformel: C10H17N3O6S Molare Masse (g/mol): 307.32 MDL-Nummer: MFCD00065939 InChI-Schlüssel: RWSXRVCMGQZWBV-WDSKDSINSA-N Synonym: glutathione, l-glutathione, glutathion, glutathione-sh, glutinal, isethion, tathion, reduced glutathione, deltathione, neuthion PubChem-CID: 124886 ChEBI: CHEBI:16856 IUPAC-Name: (2S)-2-Amino-5-[[(2R)-1-(carboxymethylamino)-1-oxo-3-sulfanylpropan-2-yl]amino]-5-oxopentansäure SMILES: C(CC(=O)NC(CS)C(=O)NCC(=O)O)C(C(=O)O)N

[Ser25] Protein-Kinase C (19-31), Alfa Aesar™

für zell- und molekularbiologische Anwendungen.

Alfa Aesar™ PACAP (6-27), Mensch, Schaf, Ratte

für zell- und molekularbiologische Anwendungen.

Alfa Aesar™ L-Phenylalanyl-L-Phenylalanin

CAS: 2577-40-4 Summenformel: C18H20N2O3 Molare Masse (g/mol): 312.369 MDL-Nummer: MFCD00063154 InChI-Schlüssel: GKZIWHRNKRBEOH-HOTGVXAUSA-N Synonym: h-phe-phe-oh, l-phe-l-phe, s-2-s-2-amino-3-phenylpropanamido-3-phenylpropanoic acid, chembl55868, phe-phe, 2s-2-2s-2-amino-3-phenylpropanamido-3-phenylpropanoic acid, l-phenylalanyl-l-phenylalanine, phenylalanyl-phenylalanine, 2s-2-2s-2-amino-3-phenylpropanoyl amino-3-phenylpropanoic acid PubChem-CID: 6993090 ChEBI: CHEBI:72723 IUPAC-Name: (2S)-2-[[(2S)-2-amino-3-phenylpropanoyl]amino]-3-phenylpropansäure SMILES: C1=CC=C(C=C1)CC(C(=O)NC(CC2=CC=CC=C2)C(=O)O)N

Alfa Aesar™ Dermaseptin

für zell- und molekularbiologische Anwendungen.

Alfa Aesar™ Intermedin, Mensch

für zell- und molekularbiologische Anwendungen.

Alfa Aesar™ R15K, HIV-1-inhibitorisches Peptid

für zell- und molekularbiologische Anwendungen.

Alfa Aesar™ Bradykinin (1-7)

für zell- und molekularbiologische Anwendungen.

Alfa Aesar™ CD36 Peptid P (139-155)

für zell- und molekularbiologische Anwendungen.

Alfa Aesar™ Amyloid Beta (31-35)

für zell- und molekularbiologische Anwendungen.

Alfa Aesar™ Calcitonin (8-32), Lachs

für zell- und molekularbiologische Anwendungen.

Alfa Aesar™ Histatin 5

für zell- und molekularbiologische Anwendungen.

Alfa Aesar™ [D-Ala&Superscript_2;]-beta-Casomorphin(1-6), Rind

für zell- und molekularbiologische Anwendungen.

  spinner